Fünftes Speeddating für Personaldienstleister und Arbeitslosengeld-II-Bezieher

Gütersloh, 11.04.2017. Der Unternehmensservice des Jobcenters Kreis Gütersloh lädt am 8. Mai zum Speeddating zwischen Personaldienstleistern und Arbeitslosengeld-II-Beziehern ins Kreishaus Gütersloh ein.

Menschen am KonferenztischGroßbildansicht
300 bis 400 Bewerber erwartet das Jobcenter zum zweiten Speeddating zwischen Personaldienstleistern und Arbeitslosengeld-II-Beziehern. Interes-sierte Zeitarbeitsfirmen können sich ab sofort per E-Mail beim Unterneh-mensservice für die Veranstaltung anmelden. Archivbild: Kreis Gütersloh

Interessierte Zeitarbeitsfirmen können sich ab sofort per E-Mail beim Unternehmensservice anmelden. Das Speeddating findet in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr statt.

 

Im Sitzungssaal des Kreishauses haben Bewerber und Personaldienstleister Gelegenheit sich kennenzulernen, Beschäftigungsmöglichkeiten auszuloten und vor Ort konkrete Vereinbarungen zu treffen. Erwartet werden 300 bis 400 Bewerber, die das Jobcenter zur Veranstaltung einlädt.

Bereits in den vergangenen Jahren war das Speeddating zwischen Personaldienstleistern und Arbeitslosengeld-II-Beziehern mit rund 400 Bewerbern und mehreren hundert Gesprächen erfolgreich. Daran will das Jobcenter nun mit der fünften Veranstaltung dieser Art anknüpfen.

Anmeldungen von Personaldienstleistern nehmen Claudia Ost und Matthias Harman vom Unternehmensservice des Jobcenters unter geschützte E-Mail-Adresse als Grafik entgegen. Damit ausreichend Platz für Gespräche zur Verfügung steht, ist die Zahl der Personaldienstleister auf 30 begrenzt.