Bürgermeister Speckmann liest vor

Gütersloh/Borgholzhausen, 11.04.2017. Neunzehn Ohrenpaare lauschten vergangenen Donnerstag in der Bibliothek Borgholzhausen interessiert der Stimme von Bürgermeister Dirk Speckmann.

BM SpeckmannGroßbildansicht
Bürgermeister Dirk Speckmann liest für die Grundschulkinder der Violen-bachschule aus Cornelia Funkes Kinderbuch 'Fabers Schatz'. Foto: Kreis Gütersloh

Die Lesung bildete für die neuzugewanderten Schülerinnen und Schüler den Abschluss des Projektes 'Handlungsorientiertes Deutschlernen' des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Gütersloh. Im Mittelpunkt des Projektes, an dem die Kinder der Violenbachschule seit März teilnahmen, stand das Thema 'Bücherei und Deutschland'. Durchgeführt wurde dieses neue Angebot von der VHS Ravensberg.

Der Kreis Gütersloh hatte dem Kommunalen Integrationszentrum 2016 Geld für Maßnahmen im Bereich der 'Durchgängigen Sprachbildung' für kürzlich zugewanderte Kinder und Jugendliche zur Verfügung gestellt. Nun starten nach und nach über 20 Kurse 'Handlungsorientiertes Deutschlernen'. Im vergangenen Schuljahr gab es diese Maßnahme bereits an weiterführenden Schulen. "Eine durchgängige Sprachbildung ist ein wichtiger Baustein für den Bildungserfolg der Kinder. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir dieses Schuljahr auch die Grundschulen miteinbeziehen können", so Agnieszka Salek, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums.

Die Schülerinnen und Schüler besuchen dabei in ihrer unterrichtsfreien Zeit außerschulische Lernorte, Jugendtreffs oder Sportvereine; sie basteln, kochen oder klettern. All diese Aktionen bieten Sprachanlässe, bei denen sich der Wortschatz erweitert und verfestigt. Zudem lernen die Kinder und Jugendlichen sich in ihrem sozialen Umfeld zu orientieren und erhalten Anregungen für ihre Lebensplanung.


Amne mit BuchGroßbildansicht
Amne präsentiert ihr selbstgestaltetes Lesetagebuch. Foto: Kreis Gütersloh

Die Kurse werden in den Kommunen des Kreises Gütersloh vom Kommunalen Integrationszentrum angeboten und von der VHS Ravensberg, VHS Gütersloh, VHS Rheda-Wiedenbrück, VHS Verl, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock sowie dem SPI Gütersloh e. V. durchgeführt. Mehr Infos unter www.ki-gt.de oder bei Vera Lengersdorf unter Tel. 05241 85-1542 beziehungsweise vera.lengersdorf@gt-net.