25 Jahre Partnerschaft Valmiera und Gütersloh

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück, 10.07.2017. Das Sommerfest des Kreises Gütersloh auf dem Reckenberg (Rheda-Wiedenbrück) stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Partnerschaft zwischen der Region Valmiera (Lettland) und dem Kreis Gütersloh.

Anstoßen auf 25-jährige Partnerschaft (v.l.): Janis Zuments (Partnerschafts-verein Valmiera und Bürgermeister von Naukseni), Partnerschaftskoordina-tor Hans-Joachim Schwolow, Elita Kuzma (lettische Botschafterin in Deutschland), Landrat Sven-Georg Adenauer, Maris Kucinskis (lettischer Ministerpräsident), Andris Berzins (ehemaliger lettischer Staatspräsident), Ex-Landrat Franz-Josef Balke, Partnerschaftskoordinatorin Rudithe Markus und Valmieras Ex-Landrat Karlis Greiskalns. 	Foto: Kreis GüterslohGroßbildansicht
Anstoßen auf 25-jährige Partnerschaft (v.l.): Janis Zuments (Partnerschafts-verein Valmiera und Bürgermeister von Naukseni), Partnerschaftskoordina-tor Hans-Joachim Schwolow, Elita Kuzma (lettische Botschafterin in Deutschland), Landrat Sven-Georg Adenauer, Maris Kucinskis (lettischer Ministerpräsident), Andris Berzins (ehemaliger lettischer Staatspräsident), Ex-Landrat Franz-Josef Balke, Partnerschaftskoordinatorin Rudithe Markus und Valmieras Ex-Landrat Karlis Greiskalns. Foto: Kreis Gütersloh

Zum 25-jährigen Bestehen war eine über 50-köpfige Delegation aus der Region Valmiera angereist. Auch der lettische Ministerpräsident Maris Kucinskis und der ehemalige lettische Staatspräsident Andris Berzins, beide ehemalige Landräte des früheren Kreises Valmiera, besuchten das Sommerfest und begleiteten die Delegation während des mehrtägigen Besuchsprogramms im Kreis Gütersloh.

 

Ebenfalls unter den rund 450 Gästen: Landtagspräsident André Kuper, Elmar Brok, Mitglied des Europaparlaments, Ralph Brinkhaus, Mitglied des Bundestages und Raphael Tigges, Mitglied des Landtages. Bei ihren Ansprachen betonten Landrat Sven-Georg Adenauer und Janis Zuments für den Freundschaftsverein auf lettischer Seite die Kontinuität und die Lebendigkeit der Partnerschaft. Diese Freundschaft gilt als die intensivste zwischen einer Region des Baltikums und einer deutschen Region. Und sie wächst weiter: Während des fünftägigen Besuchs der lettischen Delegation unterzeichneten vier Kommunen neue Partnerschaftsverträge: Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (Harsewinkel) und Harijs Rokpelnis (Mazsalaca) besiegelten die offizielle Partnerschaft zwischen ihren Kommunen und Janis Zuments (Naukseni) und Dirk Speckmann (Borgholzhausen).


1 | 2 | 3 | alle Bilder
Kreisfest 2017 Kreisfest 2017 Kreisfest 2017
Kreisfest 2017 Kreisfest 2017 Kreisfest 2017
Kreisfest 2017 Kreisfest 2017 Kreisfest 2017
Kreisfest 2017 Kreisfest 2017 Kreisfest 2017
1 | 2 | 3 | alle Bilder