Landrat gibt Ortsdurchfahrt in Langenberg frei

Gütersloh/Langenberg, 18.08.2017. Die Ortsdurchfahrt in Langenberg ist fertig! Nach umfangreichen Bauarbeiten und zweijähriger Bauzeit erfolgt am Sonntag, 27. August, um 10 Uhr, die offizielle Verkehrsfreigabe durch Landrat Sven-Georg Adenauer.

Der Kreis Gütersloh lädt Anlieger und Grundstückseigentümer herzlich ein, bei der Freigabe dabei zu sein, die vor der Volksbank (Hauptstraße 32) stattfindet. Im Anschluss lädt die Gemeinde Langenberg alle Langenbergerinnen und Langenberger zum 'Bürgerbrunch' auf der Hauptstraße ein.

 

An diesem Tag wird sich die Kreisstraße 55 in leicht geänderter Linienführung und auf 1,1 Kilometern Länge in einem völlig neuen Gewand zeigen. Die Fahrbahn hat jetzt eine Breite von 6,5 Metern. Gleichzeitig wurden auf beiden Seiten Radwege eingerichtet sowie die Gehwege und Parkbuchten erneuert. Aus Gründen einer sicheren Verkehrsführung wurde im Knotenpunkt der Kreisstraße 55 mit der Lippstädter und der Wiedenbrücker Straße ein Kreisverkehr gebaut. Der Knotenpunkt der K 55 mit der Bundesstraße 55 und der Landesstraße 836 in Richtung Rietberg wurde in Abstimmung mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW ebenfalls umgestaltet und inklusive einer neuen energiesparenden Ampelanlage erneuert. Der Spatenstich für dieses Großprojekt war im Juni 2015 erfolgt.