Kreis Gütersloh Aktuell

(von rechts): Agnieszka Kukielka Renate Hofmeister und Julia Grahl
Vermittlungsstelle für Kindertagespflege

Agnieszka Kukielka sucht Tagesmütter und -väter

Gütersloh/Rietberg, 23.01.2017. Die Nachfrage an Tagesmüttern und -vätern im Kreis Gütersloh ist groß. Suchende Eltern und anbietende Tagespflegepersonen werden durch die örtlichen Vermittlungsstellen zusammengeführt. Ingrid Wedeking hat die Vermittlungsstelle für Rietberg 15 Jahre lang geführt. Seit diesem Jahr übernimmt diese Aufgabe Agnieszka Kukielka vom Caritasverband Gütersloh.

Einige der neuen MIMIs
Gewaltprävention

MiMi-Projekt im Kreis Gütersloh wird weiter ausgebaut

Gütersloh, 20.01.2017. Die Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh hat neun weitere engagierte Migrantinnen zu interkulturellen Gesundheitsmediatoren ausgebildet. Mit den nun insgesamt 32 Teilnehmerinnen erhält das Gesundheitsprojekt 'Migranten für Migranten' (MiMi) im Kreis Gütersloh eine weitere ehrenamtliche Verstärkung und erweitert damit das Themen- und Sprachangebot.

Digitale Geobasisdaten
Open Data Strategie im amtlichen Vermessungswesen

Digitale Geobasisdaten seit Januar gebührenfrei

Gütersloh, 16.01.2017. Seit dem 1. Januar müssen für die digitalen Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters des Kreises keine Gebühren mehr gezahlt werden. Für Katasterauskünfte beim Kreis fallen jetzt lediglich noch geringe Verwaltungskosten an.

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet
Neues Sperrgebiet

Geflügelpest in Delbrück-Westenholz

Rietberg, 12.01.2017. Im Kreis Paderborn ist in einem großen Geflügelbestand in Delbrück-Westenholz der Geflügelpestverdacht amtlich festgestellt worden. Daher mussten die Veterinäre auch im Kreis Gütersloh einen neuen Sperrbezirk und ein neues Beobachtungsgebiet festlegen.

Entdeckerwochen
Entdeckerwochen - Natur und Technik, Energie, Klima und Umwelt

Lernerlebnis Energie sparen

Gütersloh, 12.01.2017. Rund 400 Kinder an einem Tag im Sitzungssaal des Kreishauses - das kommt auch nicht alle Tage vor. Grund dafür war die Auftaktveranstaltung der 'Entdeckerwochen', die jetzt mit zwei Vorstellungen des 'Lernerlebnis Energie sparen' starteten.

Thermografie-Spaziergang
Anmeldefrist für Thermografieaktion des Kreises verlängert

Dem Energieberater über die Schulter geschaut

Gütersloh, 11.01.2017. In der kühlen Jahreszeit ist Hochsaison für Thermografieaufnahmen von Gebäuden. Der Kreis Gütersloh und seine Kommunen bieten das 'Winterpaket' aus Wärmebildern plus Energieberatung plus Thermografie- und Beratungsbericht in Kooperation mit einem qualifizierten Ingenieurbüro an.

Wolfgang Feist
Beratung und Information auf der Baumesse

Bauen und Sanieren mit Passivhaus-Komponenten

Gütersloh, 10.01.2017. Soll die Energiewende gelingen, müssen die Gebäude, in denen wir wohnen und arbeiten, deutlich energieeffizienter werden als bisher. Technisch ist das längst machbar - wie zahlreiche realisierte Passivhäuser in der Region belegen.

Sternsinger beim Landrat
Sternsinger geben Kreishaus den Segen

Viel Trubel im Büro des Landrates

Gütersloh, 09.01.2017. So viele Kinder im Büro von Landrat Sven-Georg Adenauer hat es wohl selten gegeben: Mit den drei Sternsingern kamen in diesem Jahr ein Dutzend Kindergartenkinder, um den Segen für das Kreishaus zu geben.

Jäger mit Hund
Taubenjagd auch 2017 wichtig

Wegen Vogelgrippe sind die Taubentage im Sperr- und Beobachtungsgebiet ausgesetzt

Gütersloh, 09.01.2017. Die untere Jagdbehörde des Kreises Gütersloh bittet, für drei Samstage im Januar und Februar in den lokalen Jagdrevieren verstärkt Ringeltauben zu bejagen. Dies gilt jedoch nicht für das Sperr- und Beobachtungsgebiet in Rietberg-Westerwiehe und Umgebung, das wegen der Vogelgrippe eingerichtet worden war.

Gänse auf dem Hof in Westerwiehe, auf dem die Geflügelpest ausgebrochen war
Geflügelpest

Untersuchungen abgeschlossen, keine Auffälligkeiten

Rietberg, 29.12.2016. Bei den Untersuchungen in den Geflügelbeständen im Sperrgebiet im Süden des Kreises haben die Veterinäre des Kreises Gütersloh keine auffälligen Befunde gemacht. Acht Tierärzte hatten am Dienstag und Mittwoch bei 128 Tierhalten das Geflügel klinisch beziehungsweise epidemiologisch überprüft.

Gruppe Vital.NRW
Weihnachtsgeschenk für 'GT 8'

Regierungspräsidentin überreicht Förderbescheid

Rheda-Wiedenbrück, 22.12.2016. Im Sommer dieses Jahres erhielten die Mitglieder der Projektgruppe 'GT 9' das Angebot, als eine von zehn Regionen in NRW im Rahmen des Projektes 'Vital.NRW' gefördert zu werden. Gestern überreichte nun Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl im Kreishaus Wiedenbrück Landrat Sven-Georg Adenauer und den beteiligten Kommunen den offiziellen Förderbescheid.

Linda Harhoff
Abi am Berufskolleg

Die praktische Variante mit vielen Vorteilen

Gütersloh, 22.12.2016. In die Ausbildung starten nach der zehnten Klasse oder doch lieber weiter zur Schule gehen? Mehr praktische Erfahrung sammeln oder mehr schulische  Bildung? Eltern und ihre Kinder stehen mitunter vor der Frage, welcher Weg der richtige wäre. Es gibt eine Variante, die dabei viele nicht sofort auf dem Schirm haben: Abitur am Berufskolleg.

Gänse
Geflügelpest in Westerwieher Legegänse-Betrieb

Veterinäramt veranlasst Tötung - Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet eingerichtet

Gütersloh, 21.12.2016. In einem Geflügelbestand in Rietberg-Westerwiehe ist die Geflügelpest ausgebrochen. Das hat das Friedrich-Löffler-Institut, das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, am Mittwoch, 21. Dezember, bestätigt.

Dämmmaterial

Styropor: Jetzt gefährlicher Abfall?

Dies kann nicht pauschal beantwortet werden. Denn es kommt auf den Anteil von Hexabromcyclododecan (HBCD) im Dämmmaterial an.

Gruppe Kindertagespflege
Beruf: Tagesmutter/-vater

Tagesmütter und Tagesväter gesucht

von Florentina Follmer

Gütersloh, 21.12.2016. "Dann basteln wir den Stern morgen zu Ende", sagt Max als er sich von seiner Tagesmutter verabschiedet und nach Hause fährt. Max kommt gern zu seiner Tagesmutter, freut sich aber auch schon ab Sommer in eine Kindertageseinrichtung zu gehen.