Kreis Gütersloh Aktuell

Die Organisatoren des Gesamttreffens
Aktuelles über das Thema Selbsthilfe

Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus Gütersloh

Gütersloh, 27.03.2015. Unter dem Namen 'Selbsthilfe-News' ist ein neues Projekt gestartet, das von den Ersatzkrankenkassen auf Landesebene finanziert wird. In dem elektronischen Newsletter sollen aktuelle Themen behandelt werden. Die 'Selbsthilfe-News' stellte die Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle (BIGS) beim Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus Gütersloh vor.

Der neue Rettungswagen
Neuer Rettungswagen in Rietberg

Rettungswagen mit Schwerlasttrage

Gütersloh, 26.03.2015. In der Rettungswache Rietberg wird nun auch ein Rettungswagen mit einem neuen elektrohydraulischen Fahrtragensystem eingesetzt. Dies macht es möglich, schwergewichtige Patienten mit einem Gewicht von bis zu 328 kg zu transportieren. Der neue RTW wird ab sofort von den Rettungsassistenten der Rettungswache Rietberg genutzt.

Rainer Korte, Burkhard Stiens, Anne Schulze Bornefeld und Landrat Sven-Georg Adenauer
Bundestreffen Gebäudewirtschaft

Fachvorträge im Kreishaus Gütersloh

Gütersloh, 19.03.2015. Zum zweiten Mal hat die Abteilung Gebäudewirtschaft des Kreises Gütersloh das Bundestreffen der Gebäudewirtschaftler ausgerichtet. 70 Teilnehmer aus 38 Kommunen waren der Einladung der kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) in das Kreishaus Gütersloh gefolgt.

Lernen
100.000 für Flüchtlinge

Mehr Geld für Sprachfördermaßnahmen

Gütersloh, 19.03.2015. Der Kreis Gütersloh wird die zusätzlichen 100.000 Euro für Flüchtlinge vor allem zur Förderung der Sprachkompetenz einsetzen. Die Kreispolitiker hatten im Rahmen der Diskussion über den Haushaltsplan 2015 diese zusätzlichen Mittel zur Unterstützung einer steigenden Zahl von Flüchtlingen beschlossen.

Paragrafen-Symbol
Asylbewerber

Adenauer gegen Lockerung des Beschäftigungsverbots

Gütersloh, 13.03.2015. Nachdem sich der Bundesrat dafür ausgesprochen hat, jugendlichen und heranwachsenden, ausreisepflichtigen Ausländern eine Beschäftigung auch dann zu ermöglichen, wenn sie selbst eine falsche Identität vortäuschen, beschäftigt sich jetzt auch der Bundestag mit dieser Frage.

Schild Logistikzentrum
Projekt auf dem Bauhof abgeschlossen

Kreis verbessert Einsatzbereitschaft im Tierseuchenfall

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück, 12.03.2015. Der Kreis Gütersloh hat sein Logistikzentrum zur Tierseuchenbekämpfung neu aufgestellt und modernen Standards angepasst: Am Mittwoch stellten die Verantwortlichen auf dem Bauhof in Rheda-Wiedenbrück vor, wie die Einsatzkräfte im Ernstfall arbeiten.

Landrat hisst Tibet-Flagge
Aktionstag am 10. März 2015

Landrat hisst Tibet-Flagge

Gütersloh, 10.03.2015. Landrat Sven-Georg Adenauer hat sich auch in diesem Jahr wieder an der Flaggenaktion beteiligt, mit der an den Volksaufstand in Tibet vom 10. März 1959 gedacht wird. Vor dem Kreishaus Gütersloh ließ er die tibetische Flagge am Fahnenmast hoch ziehen. Die Regionalgruppe Bielefeld-OWL der Tibet Initiative Deutschland (TID) unterstützte den Landrat dabei.

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten 2015
Korrigierte Auflage

Neudruck von Zahlen, Daten, Fakten 2015

Gütersloh, 06.03.2015. Der Kreis Gütersloh muss die frisch gedruckte und zum Teil bereits ausgelieferte Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten 2015" neu drucken. In der 2015er Ausgabe dieser jährlich erscheinenden Broschüre sind auf der Seite 7 die Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014 bei der Verteilung der Ratssitze nicht berücksichtigt.

Schornsteinfeger Thorsten Gössling (l.) stellt sich vor.
Neuer Schornsteinfeger

Wechsel im Kehrbezirk Wiedenbrück

Gütersloh, 03.03.2015. Der Kehrbezirk Rheda-Wiedenbrück IV, der vorwiegend im Ortsteil Wiedenbrück liegt, hat einen neuen Schornsteinfeger. Thorsten Gössling folgt auf Ingo Mehrmann, der aus persönlichen Gründen nach Detmold wechselt.

Aktuelle Stellenangebote

Die aktuell ausgeschriebenen Stellen finden Sie hier.