Kreis Gütersloh Aktuell

Betriebsausflug am 24. Juni

Sämtliche Dienststellen geschlossen

Am Freitag, 24. Juni, bleiben die Dienststellen der Kreisverwaltung Gütersloh geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starten an diesem Tag zum gemeinsamen Betriebsausflug. Daher sind sämtliche Dienststellen - das reicht von den Kreishäusern in Gütersloh und Wiedenbrück bis zu den Jobcenter-Standorten - an diesem Tag nicht geöffnet. Auch die beiden Kantinen in der Rotunde im Kreishaus in Gütersloh und im Drostenkeller auf dem Reckenberg in Wiedenbrück haben an diesem Tag nicht geöffnet.

Foto Henrik Egeler
Kreisverwaltung

Henrik Egeler wird neuer Leiter der Abteilung Tiefbau

Gütersloh, 23.06.2016. Zum 1. August tritt Henrik Egeler aus Paderborn die Stelle als Leiter der Abteilung Tiefbau beim Kreis Gütersloh an. Der Bauingenieur aus Paderborn übernimmt damit die Nachfolge von Josef Rakel, der im Juni in den Ruhestand verabschiedet wurde. 

Foto: Übergabe Feuerwehrauto
Spende aus Halle (Westf.)

Feuerwehr-Unimog nach Mazsalaca

Valmiera/Lettland, 23.06.2016. Geholfen wird, wo die Hilfe am meisten benötigt wird: Der Unimog der Feuerwehr Halle (Westf.) steht in seinem zweiten Dienstleben in der Großgemeinde Mazsalaca für die Einsätze zur Verfügung.

Solarzellen
Mitmachen erwünscht

Energieradtour und Klimastammtisch in Lintel

Rheda-Wiedenbrück, 20.06.2016. Der bereits fünfte Energie- und Klimastammtisch im Feuerwehrhaus in Lintel findet am Donnerstag, 23.Juni, statt. Ab 20 Uhr wird ein aktuelles Thema die Radtour 'Energie vor Ort' sein.

Foto der Kreismitarbeiter Strunz und Meitzner
Kreismitarbeiter haben Idee für Schülerfahrkosten Online

Schüler und Eltern buchen Tickets einfach im Netz

Gütersloh, 20.06.2016. Was es nicht gibt, muss erfunden werden: Auf den kurzen Nenner lässt sich die Idee von Kirsten Strunz und Ralf Meitzner bringen. Die beiden Mitarbeiter aus der Schulverwaltung wollten eine einfach zu bedienende iT-Lösung für die Schülertickets an den Schulen in Kreisträgerschaft.

Kreuzung B513/L927

Ampelanlage in Marienfeld defekt

Marienfeld, 16.06.2016. Die Ampelanlage an der Kreuzung B 513/L 927 auf Höhe des Deutschen Hauses/Bruno Kleine im Harsewinkeler Ortsteil Marienfeld ist seit gestern Nachmittag defekt. Während eines starken Gewitters war ein Blitz in einen Baum sowie die Ampel eingeschlagen und hat dabei das Steuergerät der Anlage irreparabel zerstört.

Tanzende Kinder in Valmiera
Delegationsreise in die Partnerregion Valmiera

Wirtschaftsförderung steht im Mittelpunkt

Gütersloh/Valmiera, 15.06.2016. Die Wirtschaftskrise in Lettland gilt als weitestgehend überwunden. Jetzt schaut das Land nach vorne und auch beim Besuch einer 38 Teilnehmer großen Delegation aus dem Kreis Gütersloh in der Partnerregion Valmiera vom 15. Bis zum 20. Juni steht die Wirtschaft im Mittelpunkt.

Foto Gruppenbild: Silke Vahrson-Hildebrand, Gabriele Böker, Nicole Krüger, Elisabeth Voigtländer, Ellen Wendt. Auf dem Foto fehlen Ilse Buddemeier, Karla Rahlmeyer und Angelika Lüters-Wobker
Mentoring-Programm der Gleichstellungsbeauftragten OWL

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Gütersloh, 15.06.2016. Das Helene Weber Kolleg (HWK) startet gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten aus Ostwestfalen-Lippe ein Mentoring-Programm für politisch interessierte Frauen in Ostwestfalen-Lippe.

Wege durch das Land
Wege durch das Land

Politiker stimmen für Begleichung der Landes-Rückforderung

Gütersloh, 16.06.2016. Positives Signal aus dem Kreishaus Gütersloh für das Literatur- und Musikfestival 'Wege durch das Land'. Einstimmig - bei zwei Enthaltungen - hat sich der Kreisausschuss im nicht-öffentlichen Teil dafür ausgesprochen, sich an der Begleichung der Rückforderung des Landes Nordrhein-Westfalen gegenüber der Wege durch das Land gGmbh zu beteiligen.

Siegel Verleihung
Übergang Schule-Beruf

Berufswahl Siegel überreicht

Gütersloh, 13.06.2016. Das Siegel 'Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule' zeichnet Schulen für hervorragende Leistungen in der Studien- und Berufsorientierung aus. Der Kreis Gütersloh gehört mit zu den Initiatoren und fördert das Berufswahl-Siegel bereits seit dem Jahr 2000 gemeinsam mit der Industrie-  und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld.

Haus-Puzzle Geld
Kreis investiert Bundesgelder in die eigenen Schulen

1,106 Millionen Euro für Lüftungen und Flachdachsanierungen

Gütersloh, 10.06.2016. Das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz beschert dem Kreis Gütersloh 1,106 Millionen Euro. Mit diesen Geldern, die bis Ende 2018 abgerufen werden können, sollen in den Jahren 2016 bis 2018 energetische Sanierungen umgesetzt werden.

Gleichstellungsbeauftragte OWL
Gleichstellungsbeauftragte

Politik verspricht Unterstützung

Gütersloh, 10.06.2016. Die Gleichstellungsbeauftragten der Kreise in Ostwestfalen-Lippe trafen sich diese Woche mit Landtagsabgeordneten im Kreishaus Gütersloh zum Austausch über gleichstellungspolitische Themen. Ganz oben auf der Agenda stand der Gesetzentwurf der Landesregierung zur Neuregelung des Gleichstellungsrechts, der bis zum Jahresende verabschiedet werden soll.