So finden Sie uns

Die Standorte

Unter dem rechts stehenden Link finden Sie die Informationen, für welche Städte und Gemeinden die Sachgebiete der  Abteilungen Arbeit (5.2), Arbeit und Ausbildung (5.3) und die Materielle Hilfen (5.4) zuständig sind.

Für die Vereinbarung eines Erstgespräches oder bei einem anderen Anliegen nehmen Sie bitte mit der Zentrale an dem für Sie zuständigen Standort Kontakt auf.


Arbeit (5.2) und Arbeit und Ausbildung (5.3)

Die Dienstleistungen Arbeitsberatung und Ausbildungscoaching erbringen wir zentral an den drei Hauptstandorten in Gütersloh, Halle (Westf.) und Rheda-Wiedenbrück.

  • Das Sachgebiet Nord (5.2.1) ist für Halle (Westf.), Borgholzhausen, Steinhagen, Versmold und Werther zuständig.
  • Das Sachgebiet Süd (5.3.3) ist für Rheda-Wiedenbrück, Herzebrock-Clarholz, Langenberg und Rietberg zuständig.
  • Das Sachgebiet Ost-West (5.3.1) ist für Harsewinkel, Verl und Schloß Holte-Stukenbrock zuständig.
  • Die Sachgebiete Mitte 1 (5.2.2) und Mitte 2 (5.2.3) sind für den Bereich der Stadt Gütersloh zuständig.
  • Das Sachgebiet Ausbildung (5.3.2) ist für junge Menschen unter 25 Jahren bei der Ausbildungsstellenvermittlung zuständig und ist an allen drei Standorten mit Ausbildungscoaches vertreten.

Materielle Hilfen (5.4)

Die Abteilung Materielle Hilfen (Leistungssachbearbeitung) ist an den drei Hauptstandorten Gütersloh, Halle (Westf.) und Rheda-Wiedenbrück in vier Sachgebieten organisiert.

  • Das Sachgebiet Materielle Hilfen Nord (5.4.1) ist für Halle (Westf.), Borgholzhausen, Versmold, Steinhagen und Werther zuständig.
  • Das Sachgebiet Materielle Hilfen Süd (5.4.4) ist für Rheda-Wiedenbrück, Herzebrock-Clarholz, Langenberg und Rietberg zuständig.
  • Das Sachgebiet Materielle Hilfen Mitte 1 (5.4.2) ist für Gütersloh und Harsewinkel zuständig.
  • Das Sachgebiet Materielle Hilfen Mitte 2 (5.2.3) ist für Gütersloh, Verl und Schloß Holte-Stukenbrock zuständig.

In vielen Städten und Gemeinden des Kreises Gütersloh stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner der Abteilung Materielle Hilfen direkt vor Ort zur Verfügung. Die dezentrale Organisation des Jobcenters gewährleistet, dass Ihnen die Ansprechpartner der Abteilung Materielle Hilfen nicht nur in Gütersloh, Halle und Rheda-Wiedenbrück, sondern auch in vielen Rathäusern der Städte und Gemeinden des Kreises Gütersloh zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu den Service- und Beratungsstellen des Jobcenters Kreis Gütersloh in Ihrem Rathaus entnehmen Sie bitte dem rechts stehenden Link.



Service von A-Z

Dienstleistungen des Jobcenters