Genehmigungsgrundlage

Genehmigungsvoraussetzungen

Zu beachtende Rechtsvorschriften: [mehr]

Die Bauleitpläne

dienen der städtebaulichen Ordnung des Gemeindegebietes. Neben den Plänen (Flächennutzungsplan, Bebauungspläne) gibt es unterschiedliche Verfahrens- und Sicherungsinstrumentarien. [mehr]

Bauvorhaben im unbeplanten Innenbereich - § 34 BauGB

Ortskerne, aber auch gemeindliche Randbereiche sowie größere organische Siedlungsansätze im Außenbereich von einigem Gewicht sind häufig unverplant. [mehr]

Bauen im Außenbereich - § 35 BauGB

Der Außenbereich soll grundsätzlich von Bebauung freigehalten werden. [mehr]

Nachbarschützende Vorschriften: Abstandflächenrecht

Unter Abstandflächen versteht man die Flächen, die vor Außenwänden oberirdischer Gebäude freizuhalten sind. [mehr]

Notwendige Stellplätze

Größere nicht überdachte Stellplatzanlagen (ab 100 qm) sowie Garagen sind baugenehmigungspflichtig. Dienen sie freigestellten Wohngebäuden, werden sie von der Freistellung mit erfasst. [mehr]

Bauen für Behinderte

Barrierefreie Wohnungen [mehr]

Service von A-Z

Dienstleistungen der Abteilung Bauen, Wohnen, Immissionen