Landschaft & Erholung

Erholung in der freien Landschaft

Entspannung finden viele Menschen beim Spazierengehen, Hunde ausführen, Joggen, Nordic-Walking, Reiten oder Fahrradfahren in unserer wunderschönen Gütersloher Landschaft. Gelegentlich kommt es - teils aus Unwissenheit - zu Konflikten. [mehr]

Mit dem Hund in der Natur

Gibt es etwas Schöneres, als zusammen mit seinem vierbeinigen Freund die Natur zu genießen? Hier kann man sich herrlich erholen und ausgiebig bewegen. [mehr]

Kein Ausritt ohne Reiterplakette!

Beim Reiten ist es wie beim Autofahren, erst anmelden und dann durchstarten. Zumindest gilt das für das Reiten in der freien Landschaft. Dort ist auf den privaten Straßen und Wegen ein gut sichtbares, beidseitig am Zaumzeug angebrachtes Kennzeichen zu tragen. [mehr]

Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung

Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Regelung aus den Naturschutzgesetzen des Bundes und der Länder. Sie soll bewirken, dass der Zustand der Natur sich durch Bauvorhaben insgesamt nicht verschlechtert. [mehr]

Naturschutzbeauftragte - ehrenamtlich unterwegs zum Wohle der Natur

Ihre Aufgaben und Einsatzgebiete sind vielen Bürgern nicht bekannt. Dabei leisten sie wertvolle Dienste für Natur und Landschaft. [mehr]

Service von A-Z

Dienstleistungen der Abteilung Umwelt