Energie & Klima aktuell

Kellerlüftung - warum im Sommer Vorsicht geboten ist

Kellerfenster im Sommer tagsüber geschlossen halten. Großbildansicht
Kreis informiert zum richtigen Lüften.

An heißen Sommertagen können problemlos die Wohnräume gelüftet werden - keiner friert und Heizenergie geht auch nicht verloren. Aber wie sieht es da mit den Kellerräumen aus?
Aktuelle Informationen zum richtigen Lüften von Wohn- und Kellerräumen im Sommer hält der Kreis Gütersloh im Internetportal ALTBAUNEU bereit. Ebenso können Hausbesitzer und Mieter das Infopaket per Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik anfordern.


1. Entdeckerwochen im Kreis Gütersloh ein Erfolg

Entdeckerwochen

Im Zentrum der Entdeckerwochen, die mit dem Beginn der Sommerferien zu Ende ginnen, standen das gemeinsame Lernen und Forschen der Kinder mit den Erwachsenen als Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter - sowie das Lernen selbst.



Strom-Sparcheck für einkommensschwache Haushalte

Logo Stromspar-CheckGroßbildansicht
Haushalte mit geringem Einkommen werden dabei beraten und mit Energiespargeräten versorgt, um den Wasser- und Stromverbrauch zu senken und dadurch Geld zu sparen. Interessierte können sich ab sofort aus dem gesamten Kreisgebiet anmelden.


Veranstaltungstipps

KalenderGroßbildansicht

Hier finden Sie interessante regionale Veranstaltungen und Aktionen rund ums Energiesparen,den erneuerbaren Energien und der Altbausanierung.



Klimaschutzaktivitäten 2013 bis 2015

Klimaschutz im Kreis Gütersloh - Energiewende schaffen


Ansprechpartner für Energie- und Klimaschutzfragen

Die Koordinierungsstelle Energie und Klima (KEK) ist seit 2007 die Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und Institutionen bei Fragen rund um das Handlungsfeld Energie und Klima. Neben der Bündelung der Klimaschutzaktivitäten auf Kreisebene werden das Projekt ALTBAUNEU, der European Energy Award und die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes und der Mobilitätsstrategie auf Kreisebene von der KEK betreut. Zudem hält sie zahlreiche Dienstleistungsangebote für Privathaushalte bereit.


Ansprechpartner/innen in der Koordinierungsstelle:

Henning Korte
Tel. 05241 - 85 2764
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Kim Nadine Ortmeier
Tel. 05241 - 85 2763
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Ursula Thering
Tel. 05241 - 85 2762
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 


Aktueller Stand der Klimaschutzprojekte

Hier gelangen Sie zur Übersicht

Service von A-Z

Dienstleistungen der Koordinierungsstelle Energie und Klima