Klimaschutzkonzept

1. Entdeckerwochen im Kreis Gütersloh ein Erfolg

Im Zentrum der Entdeckerwochen - Natur und Technik, Energie, Klima und Umwelt stand das gemeinsame Lernen und Forschen der Kinder mit den Erwachsenen als Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter - sowie das Lernen selbst. [mehr]

Energieautarker Ortsteil: Lintel - Stammtisch tagt zum ersten Mal

Der Rheda-Wiedenbrücker Ortsteil Lintel soll sich langfristig unabhängig mit Energie versorgen können. Dafür wurde auf Initiative der Koordinierungsstelle Energie und Klima Anfang des Jahres das Projekt "Energieautarker Ortsteil Lintel" ins Leben gerufen. [mehr]

Kostenloser Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte

Das Jobcenter und die Koordinierungsstelle Energie und Klima des Kreises Gütersloh bieten in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer für den Kreis Gütersloh e. V. (SKFM) seit Januar 2015 den kostenlosen Stromspar-Check an. [mehr]

Energie aus Blühpflanzen

Die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld un die Koordinierungsstelle Energie und Klima des Kreises Gütersloh fördern mit Unterstützung der Landwirtschaftskammer NRW sowie des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands e. V. den Anbau einer neuen Energiewildpflanzenmischung.

[mehr]

Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes: Aktueller Stand

Nach der Fertigstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes im Januar und dem Kreistagsbeschluss im März 2013, läuft aktuell die Umsetzung der Projekte.

[mehr]

Klimaschutz im Kreis Gütersloh - Energiewende schaffen

In Sachen Energie, Klima- und Ressourcenschutz hat sich seit der Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes des Kreises einiges getan. Erfahren Sie hier welche Maßnahmen umgesetzt wurden und welche Auswirkungen diese auf die Energie- und CO2-Bilanz des Kreises hatten.

[mehr]

Erfolgskreis Gütersloh - Energiewende schaffen Themenwochen Klimaschutz

Vom 31.08. bis zum 13.09.2015 fanden im gesamten Kreis Gütersloh die Themenwochen Klimaschutz unter dem Motto "Erfolgskreis Gütersloh - Energiewende schaffen" statt. [mehr]

Die Lenkungsgruppe des Klimaschutzkonzeptes

Die Lenkungsgruppe des Klimaschutzkonzeptes des Kreises Gütersloh besteht seit 2013 und hat die Aufgabe, den Fortschritt aller Projekte des Klimaschutzkonzeptes im Blick zu behalten. Darüber hinaus soll sie die Teilnehmer der Projektgruppen beraten und Inhalte sowie Ergebnisse kommunizieren.

[mehr]

Ihre Ansprechpartner:

Henning Korte

Tel.: 05241 - 85 2764

Henning.Korte@ gt-net.de

Kim Nadine Ortmeier

Tel.: 05241 - 85 2763

Kim-Nadine.Ortmeier@
gt-net.de

Ursula Thering

Tel.: 05241 85 2762

Ursula.Thering@ gt-net.de

Service von A-Z

Dienstleistungen der Koordinierungsstelle Energie und Klima