TierkörperbeseitigungSymbol für eine Dienstleistung

Beschreibung

Tierische Nebenprodukte (das sind Tierkörper, Tierkörperteile und Erzeugnisse tierischen Ursprungs) sind unschädlich zu beseitigen, wenn sie nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind. Eine ordnungsgemäße Beseitigung ist erforderlich, um das Auftreten bzw. die Ausbreitung von Tierkrankheiten und Tierseuchen zu verhindern.

Die Abholung und Beseitigung dieser tierischen Nebenprodukte erfolgt im gesamten Kreis Gütersloh durch die Firma

Rendac Icker GmbH Co. KG
Engter Str. 101
49191 Belm - Icker

Wenn tierische Nebenprodukte anfallen, sind diese grundsätzlich der Fa. Rendac Icker zur Abholung/Beseitigung anzumelden, sofern nicht eine gesetzliche Ausnahme besteht.

Die Meldung ist vorzunehmen

  • für tierische Nebenprodukte aus Gütersloh, Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl bei der

    Sammelstelle der Fa. Rendac Icker in 59505 Bad Sassendorf – Lohne
    Neuer Weg 4
    Telefon 02921 - 672270
    Fax 02921 - 6722720
  • für tierische Nebenprodukte aus Borgholzhausen, Halle, Harsewinkel, Steinhagen, Versmold und Werther bei der

    Fa. Rendac Icker in 49191 Belm-Icker
    Telefon 05468 - 77933
    Fax 05468 - 77919

Die Abholung/Beseitigung tierischer Nebenprodukte ist kostenpflichtig. Zur Höhe der Entgelte kann die Fa. Rendac Icker, Tel. 05468 - 7790, Auskunft erteilen.

Wenn Sie Fragen zur Beseitigung von tierischen Nebenprodukten haben (z.B. zu Ausnahmen von der Abholung/Beseitigung durch die Fa. Rendac Icker), können Sie sich an die Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung oder direkt an den genannten Ansprechpartner wenden (siehe Kontakt).

Anschrift

Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung Gütersloh
Goethestraße 12
33330 Gütersloh