Informationen zum Coronavirus


Informationen des Gesundheitsamtes zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Oberstes Ziel ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Informationen zu Verhaltensmaßnahmen finden Sie hier.

FAQs - Fragen-und-Antworten - zum Coronavirus

Fragen-und-Antworten zum Coronavirus aus gesundheitlicher, aus rechtlicher und aus wirtschaftlicher Sicht finden Sie hier.

Karte mit den Fallzahlen im Kreis Gütersloh

Überblick: Aktuelle Entwicklungen im Kreis Gütersloh

# 03.04.2020: Für die Abteilung Gesundheit werden mindestens 30 medizinische Fachangestellte, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Studierende der Medizin, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Personen mit vergleichbarer Qualifikation gesucht. Mehr...

# 02.04.2020: Die Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh ist auch aktuell telefonisch erreichbar. Bei Sorgen, Erziehungsfragen, Krisen und Verdacht auf Kindeswohlgefährdung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen beratend zur Seite. Mehr Infos.

# 01.04.2020: Im Kreis Gütersloh gibt es aktuell 401 laborbestätigte Coronainfektionen. Davon gelten 141 Personen als genesen und 258 als noch infiziert. Von diesen 258 Personen befinden sich 234 in häuslicher Quarantäne und 24 in stationärer Behandlung. 4 davon werden intensivpflegerisch versorgt. Bisher sind im Kreis Gütersloh zwei Todesfälle zu verzeichnen. Ein älterer Mann (Jahrgang 1934) mit schweren Vorerkrankungen ist verstorben. Er wurde zuletzt intensivmedizinisch betreut.

# 01.04.2020: „Wir möchten in dieser Krise die Bürgerinnen und Bürger nicht alleine lassen.“ Jens Köhler, der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Gütersloh, sieht angesichts der Coronapandemie einen großen Bedarf an telefonischer Beratung. Mehr...

# 30.03.2020: Wann ist ein Test auf eine Coronainfektion sinnvoll? Infos rund um die Testkriterien finden Sie hier.

Newsticker Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Coronavirus


Einschränkungen im ÖPNV

Informationen zu Änderungen im Fahrplan finden Sie hier.



Video-Ansprachen von Landrat Sven-Georg Adenauer und Krisenstabsleiter Thomas Kuhlbusch


Landrat Sven-Georg Adenauer zur aktuellen Kontaktbeschränkung im Kreis Gütersloh, 06. April


Landrat Sven-Georg Adenauer zur aktuellen Lage im Kreis Gütersloh, 02.04.2020.


Landrat Sven-Georg Adenauer bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern im Kreis Gütersloh für ihr Verständnis und die Einhaltung der angeordneten Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz. Stand: 27.03.2020


Landrat Sven-Georg Adenauer zur aktuellen Lage im Kreis Gütersloh, Stand: 26. März


Krisenstableiter Thomas Kuhlbusch zur aktuellen Lage


Krisenstabsleiter Thomas Kuhlbusch informiert über die aktuelle Lage im Kreis Gütersloh, Stand: 25. März


Bürgerhotline des Kreises Gütersloh und weitere wichtige Rufnummern


1
true
Bürgerhotline
Für Bürgerinnen und Bürger des Kreises Gütersloh und ihre Fragen rund um das Thema Corona

Rufnummer: 05241 85-4500
Erreichbar Mo-Fr von 8-17 Uhr

Ab 17 Uhr
kann das Bürgertelefon der Kassenärztlichen Vereinigung unter Telefon 116117 angerufen werden
Patientenhotline der Kassenärztlichen Vereinigung 
Rufnummer: 116117
Hotline der Landesregierung NRW
Rufnummer: 02 11/9119 1001
Pro Wirtschaft-Hotline
Für Gewerbetreibende und Freiberufler

Rufnummer: 05241 85-1409 oder -1023

Erreichbar Mo-Fr von 8-17 Uhr
ÖPNV-Hotline
Auskünfte zu ÖPNV-Maßnahmen und Fahrplänen

Rufnummer: 05231-9778002

Erreichbar

Mo-Do von 5.30 bis 0 Uhr
Fr 5.30 bis 1 Uhr
Sa 6.30 bis 1.30 Uhr
Sonn- und Feiertags 8 bis 0 Uhr

Nützliche Links


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.