Aktuelle Coronasituation

Weiterhin wenig Anzeichen für eine Übertragung in übrige Bevölkerung

In den vergangenen 7 Tagen, 19. bis 25. Juni, wurden 55 Fälle in der übrigen Bevölkerung bekannt, also bei denen, die keinen direkten Bezug zu der Firma Tönnies haben. Am Vortag wurden 14 Fälle berichtet, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden. Von den Tests, die im Diagnosezentrum der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) am Carl-Miele-Berufskolleg, gemacht worden sind, sind 2.937 Befunde zurück, davon waren 9 positiv. Kurzbewertung: Es zeigen sich weiterhin wenig Anzeichen für eine Übertragung der Infektion in die übrige Bevölkerung.

Kumulative Fallzahlen und Vergleich zum Vortag, nach Städten und Gemeinden im Kreis:

Kommune:

Bestätigte Fälle

aktuell

Bestätigte Fälle

Vortag

aktive Fälle

aktuell

aktive Fälle Vortag

Todesfälle

Borgholzhausen

28

28

2

2

0

Gütersloh

568

546

400

378

2

Halle (Westf.)

52

52

0

0

5

Harsewinkel

105

102

38

35

1

Herzebrock-Clarholz

106

107

73

75

0

Langenberg

70

69

39

38

0

Rheda-Wiedenbrück

822

774

710

663

0

Rietberg

132

135

53

56

1

Schloß Holte-Stukenbrock

38

38

0

0

1

Steinhagen

62

61