Coronakrise: Kinderbetreuung

Keine Elternbeiträge für Kita und Kindertagespflege im Mai

Young girl playing with toys

Auf diese einheitliche Vorgehensweise im Kreisgebiet hatte sich die Kreisverwaltung mit den Jugendamtsdezernenten der Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Verl geeinigt. Diese drei Kommunen haben eigene Jugendämter, das Jugendamt des Kreises übernimmt die Verantwortung für die weiteren zehn Kommunen.

Im aktuellen Kindergartenjahr besuchen etwa 7.700 Kinder die insgesamt 111 Kitas und 180 Kindertagespflegestellen im Kreis. Für das Jugendamt des Kreises Gütersloh geht es dabei um eine Summe von rund 700.000 Euro pro Monat. Von diesen Ertrags- und Einzelausfällen auf kommunaler Ebene wird das Land für den Monat Mai wie schon zuvor für den Monat April 50 Prozent, also etwa 350.000 Euro, übernehmen.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.