Coronafallzahlen: Eine weitere Person genesen, sonst ohne Veränderung

Krankenhäuser ohne Coronapatienten

Bei den Reihentestungen der in den im Kreis Gütersloh ansässigen Schlachtbetrieben tätigen Personen gibt es zum Stand 22. Mai folgendes Zwischenergebnis: 6.562 Personen sind bereits getestet worden, 6.404 Laborbefunde liegen inzwischen vor. Davon sind 6.399 negativ und 5 positiv. Derzeit ruhen die Reihentestungen, da ein umfangreicher Datenabgleich vorgenommen wird. Beschäftige, die beispielsweise krank, im Urlaub, in Elternzeit oder im zwischenzeitlichem Heimataufenthalt seien, müsse man herausfiltern.

Von den 54 Beschäftigten eines Zerlegebetriebs in Dissen (Landkreis Osnabrück), die bei einer zweiten Überprüfung positiv getestet worden sind, wohnt keine der betroffenen Personen im Kreis Gütersloh.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.