FAQs zu rechtlichen Fragestellungen im Netz

Sind Umzüge noch erlaubt? Ja, aber …

Um hier nur ein Beispiel zu nennen: Umzüge – noch erlaubt oder nicht? Diese Frage spielt angesichts des bevorstehenden Monatswechsels eine besondere Rolle. Die Arbeitsgruppe verweist auf die FAQs der Landesregierung, die sich im Internet finden (https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus#0a57cfbb). Demnach gilt: Wird der Umzug von Dienstleistern ausgeführt, ist diesen die weitere Tätigkeit mit Vorkehrungen zum Schutz vor Infektionen (zum Beispiel häufiges und gründliches Hände waschen, Nieshygiene, Abstand wahren) gestattet. Wird der Umzug allerdings mit privaten Helfern ausgeführt, gelten die Einschränkungen für Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen. Ausgenommen von dieser Einschränkung sind insbesondere Verwandte in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen. Mit diesen Personen kann der privat organisierte Umzug demnach auch mit mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit stattfinden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.