ARCHIV PRESSEMITTEILUNGEN 2016

1
true
112180100000065123.jpg
Rheda-Wiedenbrück, 04.01.2016. Am kommenden Donnerstag, 7. Januar, findet der dritte Energie- und Klimastammtisch Lintel statt. Beginn ist um 20 Uhr im Feuerwehrhaus in Lintel.
Mehr
112180100000065126.jpg
Von Silja Erdsiek Gütersloh, 04.01.2016. Die zweiwöchigen Schulkinowochen, bei denen Schüler zu vergünstigten Preisen Filmvorstellungen in nahegelegenen Kinos besuchen können, starten in Nordrhein-Westfahlen am 21. Januar. Die angebotenen Filme lassen sich in verschiedene Unterrichtsfächer und Themenbereiche integrieren.
Mehr
112180100000065132.jpg
Kreis Gütersloh, 05.01.2016. Die kreisweite Beratungsaktion 'Neue Wärme für Ihr Haus' geht 2016 in die zweite Runde. Hausbesitzer und Eigentümergemeinschaften können sich ab sofort durch einen neutralen Energieberater über eine Heizungssanierung oder -optimierung informieren lassen.
Mehr
112180100000065177.JPG
Von Silja Erdsiek Gütersloh, 07.01.2016. Fünf Sternsinger aus der Heilig-Geist Gemeinde haben Landrat Sven-Georg Adenauer am Donnerstag, 7. Januar, im Kreishaus besucht. Nachdem René, Elisa, Christina, Sarah und Anna ihr Ständchen vorgetragen hatten, schrieben sie den traditionellen Segensspruch "Christus mansionem benedicat" (Christus segne dieses Haus) an die Tür des Landrats. 
Mehr
112180100000065207.jpg
Von Silja Erdsiek Gütersloh, 08.01.2016. Die Wanderausstellung 'NRW wird leiser' wurde am Freitag, 8. Januar 2016, im Kreishaus Gütersloh eröffnet. Zehn interaktive Stationen machen Alltagsgeräusche erfahrbar, informieren über die Auswirkungen von Lärm und geben Anregungen zum Lärmschutz.
Mehr
112180100000065241.jpg
Gütersloh/Harsewinkel, 13.01.2016. Die Kardinal-von-Galen-Schule in Harsewinkel fördert besonders talentierte Schülerinnen und Schüler im Rahmen der 'Be-gabungsförderung an Grundschulen im Kreis Gütersloh'.
Mehr
112180100000065343.jpg
Gütersloh, 20.01.2016. Sie ist die Zwanzigtausendste: Anastasia Voth aus Gütersloh hatte sich vor kurzem im Projekt Schutzengel registriert. Als 20.000. Schutzengel erhielt die 20-Jährige von Landrat Sven-Georg Adenauer und den Projektverantwortlichen ein kleines Präsent.
Mehr
112180100000065340.jpg
Gütersloh, 20.01.2016. Seit 2008 läuft das Projekt Schutzengel im Kreis Gütersloh mit großem Erfolg. Junge Menschen im Alter von 16 bis 24 Jahren können sich als sogenannte Schutzengel registrieren und übernehmen damit die Aufgabe, auf sich und Gleichaltrige im Straßenverkehr zu achten.
Mehr
112180100000065330.jpg
Werther/Westf., 20.01.2016. Von den einstmals häufigen Vogelarten in Europa ist der Rebhuhnbestand seit den 1980ziger Jahren um 94 Prozent zurückgegangen. Das betrifft auch den Kreis Gütersloh. Seit gut 10 Jahren untersuchen Wildbiologen der Universität Göttingen die Rebhuhnbestände im Landkreis. 
Mehr
112180100000065348.jpg
Gütersloh, 21.01.2016. Seit dem 18. Januar 2016 ist Agnieszka Salek nun an Bord des Kreises Gütersloh. Am heutigen Donnerstag, 21. Januar, stellte sich die neue Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums im Schul-, Kultur- und Sportausschuss vor.
Mehr
112180100000065359.jpg
Gütersloh, 22.01.2016. An einer Schulform können Schülerinnen und Schüler im Kreis Gütersloh alle allgemeinen Bildungsabschlüsse erwerben: An den Berufskollegs des Kreises Gütersloh. An einem gemeinsamen Beratungs- und Informationstag am Samstag, 30. Januar 2016, informieren die fünf Schulen von 9 bis 13 Uhr über die einzelnen Möglichkeiten.
Mehr
112180100000065356.jpg
Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück, 22.01.2016. Im Drostenkeller im Kreishaus in Wiedenbrück wird es an Altweiberfastnacht (4. Februar) keine öffentliche Karnevalsparty geben. Hintergrund ist die Insolvenz der Kantinenbetreiberin im vergangenen Jahr.
Mehr
112180100000065366.jpg
Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück, 25.01.2016. Bei richtigem Einsatz können Wärmepumpen die Heizkosten senken. Jedoch ist nicht automatisch jeder Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll. Damit Wärmepumpen wirtschaftlich, energiesparend und zuverlässig funktionieren, müssen einige Rahmenbedingungen beachtet werden.
Mehr
112180100000065370.jpg
Gütersloh, 25.01.2016. Die Grenzwertüberschreitungen aller Nitratuntersuchungen bei den Nutzern privater Trinkwasserhausbrunnen im Kreis Gütersloh zeigen eine deutlich sinkende Tendenz. Im Gesundheitsausschuss am Montag, 25. Januar, stellte Dr. Matthias Gubba, Abteilungsleiter Gesundheit, aktuelle Zahlen vor.
Mehr
112180100000065378.jpg
Gütersloh, 26.01.2016. Seit 2014 soll mit der 16. Änderung des Arzneimittelgesetzes die Behandlung mit Antibiotika in M