ARCHIV PRESSEMITTEILUNGEN 2017

1
true
Gütersloh, 02.01.2017. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben am Montag, 9. Januar, zwischen 15 und 17 Uhr die Gelegenheit im Kreishaus Gütersloh persönlich mit Landrat Sven-Georg Adenauer ins Gespräch zu kommen.
Mehr
112180100000072453.jpg
Gütersloh, 09.01.2017. So viele Kinder im Büro von Landrat Sven-Georg Adenauer hat es wohl selten gegeben: Mit den drei Sternsingern kamen in diesem Jahr ein Dutzend Kindergartenkinder, um den Segen für das Kreishaus zu geben.
Mehr
112180100000072439.jpg
Gütersloh, 09.01.2017. Die untere Jagdbehörde des Kreises Gütersloh bittet, für drei Samstage im Januar und Februar in den lokalen Jagdrevieren verstärkt Ringeltauben zu bejagen.
Mehr
112180100000072462.jpg
Gütersloh, 10.01.2017. Soll die Energiewende gelingen, müssen die Gebäude, in denen wir wohnen und arbeiten, deutlich energieeffizienter werden als bisher. Technisch ist das längst machbar - wie zahlreiche realisierte Passivhäuser in der Region belegen.
Mehr
112180100000072469.jpg
Gütersloh, 11.01.2017. In der kühlen Jahreszeit ist Hochsaison für Thermografieaufnahmen von Gebäuden.
Mehr
112180100000072503.jpg
Gütersloh, 12.01.2017. Rund 400 Kinder an einem Tag im Sitzungssaal des Kreishauses - das kommt auch nicht alle Tage vor. Grund dafür war die Auftaktveranstaltung der 'Entdeckerwochen', die jetzt mit zwei Vorstellungen des 'Lernerlebnis Energie sparen' starteten.
Mehr
112180100000072493.png
Rietberg, 12.01.2017. Im Kreis Paderborn ist in einem großen Geflügelbestand (Pute und Huhn) in Delbrück-Westenholz der Geflügelpestverdacht amtlich festgestellt worden.
Mehr
112180100000072567.jpg
Gütersloh, 16.01.2017. Seit dem 1. Januar müssen für die digitalen Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters des Kreises keine Gebühren mehr gezahlt werden. Es fallen jetzt lediglich noch geringe Verwaltungskosten an.
Mehr
112180100000072780.jpg
Gütersloh/Versmold, 17.01.2017. Die Franz Wiltmann GmbH & Co. KG aus Versmold hat am Dienstag, 17. Januar, im Kreishaus Gütersloh den Sozial-Oscar 2016 verliehen bekommen. Der Sozial-Oscar ist eine mit 5.000,- Euro dotierte Auszeichnung. Sie wird gemeinsam vom Kreis Gütersloh und der Gütersloher Stiftung für psychisch kranke und geistig behinderte Menschen ausgeschrieben. Dieser Preis wird an Unternehmen im Kreis Gütersloh vergeben, die sich durch besonders engagierte, vorbildliche und nachhaltige berufliche Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder geistiger Behinderung auszeichnen.
Mehr
112180100000072630.jpg
Gütersloh, 20.01.2017. Die Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh hat neun weitere engagierte Migrantinnen zu interkulturellen Gesundheitsmediatoren ausgebildet. Mit den nun insgesamt 32 Teilnehmerinnen erhält das Gesundheitsprojekt 'Migranten für Migranten' (MiMi) im Kreis Gütersloh eine weitere ehrenamtliche Verstärkung und erweitert damit das Themen- und Sprachangebot.
Mehr
112180100000072632.JPG
Von Nico Düllmann Gütersloh/Rietberg, 23.01.2017. Die Nachfrage an Tagesmüttern und -vätern im Kreis Gütersloh ist groß. Suchende Eltern und anbietende Tagespflegepersonen werden durch die örtlichen Vermittlungsstellen zusammengeführt. Ingrid Wedeking hat die Vermittlungsstelle für Rietberg 15 Jahre lang geführt. Seit diesem Jahr übernimmt diese Aufgabe Agnieszka Kukielka vom Caritasverband Gütersloh.
Mehr
112180100000072652.jpg
Kreis Gütersloh/Rietberg, 24.01.2017. Die Tierseuchenverfügungen zum Schutz gegen die Geflügelgrippe vom 20. und 21. Dezember vergangenen Jahres sind aufgehoben. Damit gelten die in der Verfügung genannten Einschränkungen wie beispielsweise der Transport von Geflügel und Geflügelprodukten nicht mehr. Dies gilt jedoch nur für einen Teil des damals eingerichteten Sperrbezirks beziehungsweise Beobachtungsgebiets.
Mehr
112180100000072661.jpg
Rheda-Wiedenbrück, 26.01.2017. Immer mehr Bauherren und Hausbesitzer streben zum einen nach mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger, zum anderen suchen sie in Zeiten niedriger Zinsen eine Alternative zur klassischen Geldanlage. Mit der regionalen Infotour Photovoltaik und Wärmepumpe, die vom 3. bis 5. Februar am ALTBAUNEU-Stand auf der Baumesse in Rheda-Wiedenbrück Station macht, tragen der Kreis Gütersloh und die EnergieAgentur.NRW mit weiteren Kooperationspartnern diesem Trend Rechnung.
Mehr
112180100000072674.JPG
Von Nico Düllmann Gütersloh, 27.01.2017. Was bewegt 14- bis 17-jährige in Deutschland? Was ist den Jugendlichen in den verschiedenen Lebenswelten wichtig? An welchen Werten orientieren sie sich? Wie blicken die Jugendlichen in den einzelnen Lebenswelten in die Zukunft? Antworten darauf gibt die neue SINUS-Jugendstudie "Wie ticken Jugendliche 2016?", deren wichtigsten Ergebnisse Dr. Marc Calmbach, Direktor der Abteilung Sozialforschung am SINUS-Institut, im Kreishaus vorgestellt hat.
Mehr
112180100000072734.jpg
Gütersloh, 02.02.2017. Der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt im Kreis Gütersloh veröffentlichte jetzt die mittlerweile dritte überarbeitete Auflage der Broschüre 'Ohne Gewalt leben - Sie haben ein Recht darauf'. Initiiert durch die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Gütersloh und der Stadt Halle/Westf., die Opferschutzbeauftragte der Kreispolizeibehörde, die Abteilung Gesundheit des Kreises, das Frauenhaus und die Frauenberatungsstelle Gütersloh, eine Rechtsanwältin und das LWL-Klinikum ist die Broschüre nun mit 6000 Exemplaren in aktualisierter Form neu aufgelegt worden.
Mehr
112180100000072774.JPG
Gütersloh, 03.02.2017. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Gütersloh lädt zu einer Netzwerksitzung der Migrantenorganisationen ein. Im Kreis Gütersloh sind Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in zirka 80 Migrantenorganisationen gut organisiert. Fast alle Kulturen und Herkunftsländer sind vertreten und in der Namensgebung der Vereine erkennbar. Die nächste Sitzung des Netzwerkes findet am kommenden Donnerstag (9. Februar) um 17.30 Uhr im Kreishaus, Herzebrocker Straße 140, Sitzungssaal 1, statt. Alle Vereine und Initiativen sind dazu eingeladen
Mehr
112180100000072803.jpg
Gütersloh, 07.02.2017. Die langjährig bewährte Kooperation zwischen dem Kreis Gütersloh und dem Kunstverein Kreis Gütersloh e. V. wird auch im Jahr 2017 fortgesetzt. In diesem Jahr wird es im Foyer des Kreishauses wieder zwei Ausstellungen geben.
Mehr
Gütersloh, 08.02.2017. Auf Einladung der Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle (BIGS) wird Dr. med. Herbert Kaiser am Mittwoch,  15. Februar 2017, um 19 Uhr zu dem Thema Patientenverfügung referieren. Seit 2009 gibt es eine gesetzliche Regelung zur Patientenverfügung im Betreuungsrecht. Das Erstellen einer solchen Verfügung ist aber weiterhin für viele Menschen eine schwierige Aufgabe.
Mehr
112180100000072831.jpg
Rheda-Wiedenbrück, 09.02.2017. Vom 8. Mai bis zum 8. Juni kommen wieder zwei Schüler aus Valmiera (Lettland), die das Ratsgymnasium in Rheda-Wiedenbrück besuchen werden. Für einen der beiden 16-Jährigen wird noch eine Gastfamilie gesucht.
Mehr
Kreis Gütersloh/Rietberg, 10.02.2017. Die Tierseuchenverfügung zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 12. Januar dieses Jahres ist aufgehoben. Damit gelten die in der Verfügung genannten Einschränkungen wie beispielsweise der Transport von Geflügel und Geflügelprodukten ab Samstag, 11. Februar, nicht mehr.
Mehr
112180100000072867.jpg
Von Nico Düllmann

Gütersloh, 13.02.2017.
Seit kurzem bietet das Studieninstitut Westfalen-Lippe den Angestelltenlehrgang II auch für Quereinsteiger an. Damit soll dem Fachkräftemangel entgegen gewirkt werden.
Mehr
112180100000072862.jpg
Gütersloh, 13.02.2017. Laut einer Forsa-Umfrage besitzen über 90 Prozent aller Zwölfjährigen ein Handy. Doch der Umgang damit wird schwierig, wenn plötzlich 800 Nachrichten am Tag eingehen oder Beleidigungen in Gruppenchats hin und her fliegen. Dann fühlen sich viele Jugendliche überfordert und wissen nicht, wie sie reagieren sollen.
Mehr
Gütersloh, 13.02.2017. Das Kreishaus in Wiedenbrück ist an Weiberfastnacht, 23. Februar, nur bis 12 Uhr für Besucher geöffnet. Die Abteilungen Soziales, Tiefbau und Umwelt sowie das Team Süd des Jobcenters haben ihren Sitz auf dem Reckenberg in Wiedenbrück.
Mehr
112180100000072876.jpg
Verl/Delbrück, 14.02.2017. Nachdem erneut bei einem Geflügelbetrieb in Delbrück der Verdacht auf einen Ausbruch der Geflügelpest besteht, müssen rund 200.000 Junghennen getötet werden - darunter auch 42.000 in einem Kontaktbetrieb in Verl.
Mehr
112180100000072872.jpg
Gütersloh, 14.02.2017. Wenn am Samstag, 4. März, um 12 Uhr kreisweit die Sirenen aufheulen, besteht kein Anlass zur Sorge: An diesem Tag wird erstmals ein 'Probealarm zur Warnung vor Gefahren' durchgeführt.
Mehr
112180100000072905.jpg
Verl/Delbrück, 15.02.2017. Nachdem erneut bei einem Geflügelbetrieb in Delbrück der Verdacht auf einen Ausbruch der Geflügelpest besteht, mussten rund 200.000 Junghennen getötet werden - darunter auch 42.000 in einem Kontaktbetrieb in Verl. Der Kontakt ist durch Personen zustande gekommen.
Mehr
112180100000072913.jpg
Gütersloh, 15.02.2017. Kreis und Stadt Gütersloh setzen ihre seit 1984 bestehende Zusammenarbeit im Bereich des Notrufs "112" fort. Jetzt haben Landrat Sven-Georg Adenauer und Bürgermeister Henning Schulz den Vertrag über die gemeinsame Nutzung der Kreisleitstelle unterschrieben.
Mehr
112180100000072909.jpg
Gütersloh, 15.02.2017. Seit Frühjahr 2014 betreibt der Kreis Gütersloh zusammen mit der Verkehrswacht Gütersloh einen in OWL einzigartigen Verkehrsinfobus. Finanzielle Unterstützung für drei Jahre erhielt das Projekt von der HUK-Coburg und der Dekra.
Mehr
112180100000072923.jpg
Gütersloh, 16.02.2017. Bis zum Jahr 2035 werden im Kreis Gütersloh rund 650 Hektar Gewerbe- und Industrieflächen benötigt. Zieht man die bereits vorhandenen Reserveflächen ab, liegt der neu darzustellende Bedarf bei 365 Hektar.
Mehr
112180100000072969.jpg
Gütersloh, 20.02.2017. Die Zukunft der Sparkassen im Kreis Gütersloh ist Landrat Sven-Georg Adenauer ein besonderes Anliegen.
Mehr