Ausbau K 55: Rietberger Straße drei Wochen voll gesperrt

Langenberg, 22.04.2016. Am Montag, 25. April, wird es wegen der Umbau- und Sanierungsarbeiten des Kreuzungsbereiches B 55/Rietberger Straße erforderlich, den Rietberger Straße in diesem Kreuzungsbereich für zirka drei Wochen voll zu sperren.

Beide Arme der Rietberger Straße werden sowohl in Richtung Rietberg-Bokel, als auch in Richtung Langenberg Ortskern abgebunden. Die Aus- und Zufahrt zur B 55 ist dann an dieser Stelle nicht mehr möglich, der Fußweg ist jedoch weiterhin begehbar. Der Verkehr auf der Bundesstraße 55 selber wird während der Sanierungsarbeiten durch eine Baustellenampel geregelt. Entsprechende Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 13. Mai. Der Kreis Gütersloh und die Gemeinde Langenberg bauen seit dem Sommer 2015 die K 55 (Hauptstraße / Rietberger Straße) in Langenberg neu aus.