Blutspende-Termine in den Kreishäusern

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück, 12.01.2015. Landrat Sven-Georg Adenauer und Johannes Hüser, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Wiedenbrück, gingen morgens mit gutem Beispiel voran.

Adenauer und Hüser bei der Blutspende
Gehörten zu den ersten Spendern am Montagmorgen: Landrat Sven-Georg Adenauer (l.) und Sparkassenchef Johannes Hüser mit ihren Spenderaus-weisen.

Wie in jedem Jahr, wenn der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes in die Kreishäuser Wiedenbrück und Gütersloh einlädt, gehörten sie zu den ersten Spendern. Allein in Wiedenbrück hatten sich über 70 Spender - vor allem aus der Mitarbeiterschaft von Kreissparkasse und Kreis - zum Termin angemeldet. Zum Blutspendetermin im Kreishaus Gütersloh am Dienstag, 13. Januar, sind auch Nachbarn willkommen.