Sanierungsarbeiten im abgeschlossen: Vollsperrung der Hauptstraße in Langenberg

Gütersloh/Langenberg, 18.05.2016. Der Kreis Gütersloh und die Gemeinde Langenberg bauen seit dem Sommer 2015 die K 55 (Hauptstraße / Rietberger Straße) in Langenberg neu aus. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten des Kreuzungsbereiches B 55 / Rietberger Straße sind bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Nun wird sich die Vollsperrung in der kommenden Woche in Richtung Ortskern verlagern.

Ab Montag, 23. Mai, wird es für die Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße erforderlich, diese im Bereich zwischen dem neuen Kreisverkehr und der Benteler Straße voll zu sperren. Wann die Sperrung aufgehoben werden kann ist noch nicht abzusehen. Die Gewerbebetriebe an der Lippstädter Straße sowie an der Bahnhofstraße bleiben über die Rietberger Straße und den neuen Kreisverkehr erreichbar. Die Gewerbebetriebe an der Hauptstraße westlich der Benteler Straße können über diese, wie auch über die Stromberger Straße, erreicht werden. Die Erreichbarkeit des Friedhofsweges bleibt vorerst von Westen her möglich. Entsprechende Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.