Sternsinger besuchen Landrat Adenauer

Gütersloh, 07.01.2015. Vier Sternsinger der Heilig Geist-Gemeinde besuchten zu Jahresbeginn Landrat Sven-Georg Adenauer im Kreishaus. Cara (10), Laura (8), Letizia (5) und Jaquelin (8) schrieben den Segensspruch „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) an die Tür des Büros des Landrats.

Sternsinger beim Landrat
Die Sternsinger (von vorn) Letizia, Jaquelin, Laura und Cara überbrachten Landrat Sven-Georg Adenauer ihren Segen fürs neue Jahr.

Als Dank für ihr Lied und ihr Engagement in diesen Tagen schenkte Adenauer den Kindern Süßigkeiten. Und eine Spende für das diesjährige Spendenprojekt gab es natürlich auch. Mit dem Geld wird Kindern auf den Philippinen und weltweit eine gesunde Ernährung ermöglicht. 34 Kinder waren in der Gemeinde als Sternsinger unterwegs, mehr als im vergangenen Jahr.