Vollsperrung der Bentelerstraße in Langenberg

Gütersloh/Langenberg, 09.02.2016. Der Kreis Gütersloh und die Gemeinde Langenberg bauen seit dem Sommer 2015 die K 55 (Hauptstraße / Rietberger Straße) in Langenberg neu aus. Ab Montag, 15. Februar, wird es für die nun anstehenden Anschlussarbeiten der Bentelerstraße an die Hauptstraße erforderlich, diese im Bereich der Einmündung Körnerstraße in Richtung K 55 (Hauptstraße) auf einer Länge von zirka 80 Metern voll zu sperren.

Schild Umleitung

Die Vollsperrung auf diesem Abschnitt dauert bis voraussichtlich Anfang April.

Auf Grund der beengten Verhältnisse, der Unübersichtlichkeit, des Bauablaufes und der Verkehrssicherheit ist dies leider unumgänglich, heißt es von Seiten der Abteilung Tiefbau des Kreises Gütersloh. Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Eine Umleitungsstrecke für den überörtlichen Verkehr ist ausgeschildert. Diese wird für den innerörtlichen Verkehr ergänzt. Ebenso  wird der Busverkehr über die Hans-Böckler-Straße, Klutenbrinkstraße, Neue Straße und Wadersloher Straße umgeleitet. Die vorhandenen Haltestellen an der Hauptstraße entfallen, Ersatzhaltestellen werden an der Wadersloher Straße in Höhe Pastorskamp eingerichtet.

Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle. Die Anlieger der Körnerstraße bleiben über die Bredenstraße weiterhin erreichbar. Die Tankstelle Tellenbrock bleibt ebenso weiter erreichbar: Zunächst von Norden her über die Hauptstraße und später wieder von Süden.