Jubiläumsangebote für Hausbesitzer und Fachleute

Gütersloh, 12.09.2018. Wer hätte das gedacht? Die regionale Energieberatungsinitiative ALTBAUNEU, die der Kreis Gütersloh mit den Kommunen und weiteren Partnern für sanierungswillige Haus- und Wohnungsbesitzer ins Leben gerufen hat, feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Vor diesem Hintergrund haben der Kreis und die Kommunen für Privathaushalte und Fachpublikum einige Jubiläumsangebote vorbereitet.

Ursula Thering vom Kreis Gütersloh und Energieberater Matthias Starke aus HarsewinkelGroßbildansicht
Machen auf aktuelle Jubiläumsangebote aufmerksam: Ursula Thering vom Kreis Gütersloh und Energieberater Matthias Starke aus Harsewinkel (stell-vertretend für alle ALTBAUNEU-Berater). Foto: Kreis Gütersloh

Unter dem Motto 'Wetten, dass sich Dämmen lohnt?' findet zum Beispiel aktuell auf dem Kolbeplatz in Gütersloh eine Eisblockwette statt. Veranstalter ist die Stadt Gütersloh in Kooperation mit der Initiative ALTBAUNEU des Kreises. Als Hauptpreis gibt es eine Städtereise mit der Bahn im Wert von 500 Euro zu gewinnen. Auf Kinder- und Jugendgruppen warten Geldpreise im Wert von 300, 200 und 100 Euro.

Für die Wette hat die Stadt Gütersloh am Donnerstag, 6. September, ein ungedämmtes und ein optimal gedämmtes Modellhaus mit jeweils 220 Litern Eis befüllt. Das Eis wird in den beiden Hütten unterschiedlich schnell schmelzen. Bis zum Sonntag, 16. September, können Tipps abgegeben werden: Wie hoch ist die Differenz in Litern?  
Faltblätter mit den Wettkarten erhalten Interessenten an den beiden Hütten, bei der Stadt oder im Internetportal ALTBAUNEU des Kreises. Unter www.alt-bau-neu.de/kreis-guetersloh besteht zudem die Möglichkeit, online zu wetten.

 

In den vergangenen Monaten haben acht Kommunen für ihre Privathaushalte ein Kontingent von jeweils zehn kostenlosen ALTBAUNEU-Energieberatungen angeboten. "Hausbesitzer aus Gütersloh, Harsewinkel und Langenberg können sich ab sofort bis Dienstag, 2. Oktober, für das Jubiläumsangebot anmelden", erklärt Ursula Thering, Projektleiterin beim Kreis Gütersloh. "Je nach Beratungsschwerpunkt kann zwischen einer Sanierungs-, Heizungs- oder Solarberatung gewählt werden." Weitere Informationen und Anmeldungen nimmt sie unter Telefon 0 52 41- 85 2762 oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik entgegen.

 

Landrat Sven-Georg Adenauer möchte das ALTBAUNEU-Jubiläum nutzen, um allen Netzwerkpartnern, Wegbegleitern und Hausbesitzern für ihr Klimaschutz-Engagement zu danken. Unter dem Motto 'Na, altes Haus: Lust auf ein neues Leben?' lädt er am Donnerstag, 11.Oktober, um 17 Uhr alle Interessierten zu einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm ein. Es ist eine Anmeldung bis Freitag, 28. September, unter Telefon 0 52 41- 85 2703 oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik erforderlich.

 

Weitere Informationen zu den Jubiläumsangeboten gibt es unter

www.alt-bau-neu.de/kreis-guetersloh