Abteilungsleiterin Gesundheit: Dr. Anne Bunte kehrt zurück

Gütersloh, 21.11.2018. Die Nachfolgerin von Dr. Matthias Gubba ist seine Vorgängerin: Dr. Anne Bunte, bis 2009 Leiterin der Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh, wird zum Kreis Gütersloh zurückkehren und die Leitung der Abteilung mit rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernehmen.
Dr. Anne BunteGroßbildansicht
Kehr zum Kreis Gütersloh zurück: Dr. Anne Bunte. Foto: Jochen Rolfes

Dr. Bunte (56) war 2009 nach Köln gewechselt und leitet seitdem das dortige städtische Gesundheitsamt.

Nach einer Oberarzttätigkeit in Bielefeld trat sie 1996 in den Dienst des Kreises Gütersloh ein und übernahm 1999 zunächst kommissarisch, im Jahr 2000 die Leitung der Abteilung Gesundheit.

Dr. Bunte, Fachärztin für öffentliches Gesundheitswesen und radiologische Diagnostik, besitzt nicht nur viel Erfahrung in der Gestaltung der Aufgaben eines Gesundheitsamtes, sondern ist auch gut vernetzt innerhalb des öffentlichen Gesundheitsdienstes und in der Ärzteschaft. So war sie bereits in ihrer Gütersloher Zeit Mitglied der Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und  leitet seit 2010 den Ausschuss 'Öffentliches Gesundheitswesen und Suchtgefahren' der Ärztekammer Nordrhein. 2017 wurde sie von der dortigen Kammerversammlung zum Mitglied des Vorstands gewählt. Sie arbeitet als Vertreterin des öffentlichen Gesundheitsdienstes in Gremien auf Landes- und Bundesebene. Neben einer langjährigen Zusammenarbeit mit der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld sowie mit dem Hygieneinstitut der Universität Bonn hat sie seit dem vergangenen Jahr einen Lehrauftrag an der Medizinischen Fakultät der Universität Köln. 

Dr. Bunte, die während ihrer Kölner Zeit den Kontakt zum Kreis Gütersloh wie zum Kreis Valmiera gehalten hat, freut sich darauf, ihre langjährigen Erfahrungen in die Gestaltung der Herausforderungen eines wachsenden Kreises in bewährter Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik einbringen zu können.