Informationen für Arbeitsmarktdienstleister

Das Jobcenter Kreis Gütersloh arbeitet bei der Integration und Weiterbildung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten  mit  qualifizierten Beschäftigungs-und Weiterbildungsträgern zusammen. In diesem Rahmen bietet das Jobcenter Kreis Gütersloh folgende Förderinstrumente entsprechend der Vorschriften der Sozialgesetzbücher II und III an.

Info MännchenGroßbildansicht

Veröffentlichungen

Das Jobcenter Kreis Gütersloh schreibt regelmäßig Arbeitsmarktdienstleistungen nach den Bestimmungen der Sozialgesetzbücher II und III öffentlich aus. Die zentrale Submissionsstelle übernimmt die formelle Durchführung von Ausschreibungsverfahren für das Jobcenter Kreis Gütersloh. Alle Öffentlichen Ausschreibungen werden hier von der Veröffentlichung bis zum Eröffnungstermin, der sogenannten Submission, zentral koordiniert. 

Aktuell werden im Jobcenter Kreis Gütersloh folgende Arbeitsmarktdienstleistungen öffentlich ausgeschrieben:

6357 Familie und Beruf - Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (Angebotsfrist: 10.01.2019)