Energie & Klima aktuell

Aktion Thermografie plus Energieberatung startet am 26.11.2018

Wärmebild Großbildansicht
Ab dem 26. November 2018 können sich Hausbesitzer in elf Kommunen bei dem vom Kreis beauftragten Energieberatungsbüro die bauwerkstadt in Bielefeld anmelden. Bei der diesjährigen Aktion gibt es erstmals einen Frühbucher-Rabatt.

Lass(t) uns laufen! Weniger Elterntaxis an meiner Schule

LogoGroßbildansicht
Rechtzeitig zum neuen Schuljahr heißt es an vier Grundschulen im Kreis Gütersloh "Lasst uns laufen". Mit blauer Farbe und neuen Schildern wurden/werden die sogenannten Elterntaxi-Haltezonen in der nahen Umgebung von 4 der 5 Pilotschulen des Projektes "Lass(t) uns laufen! Weniger Elterntaxis an meiner Schule" eingerichtet.


Zuschuss für Kühlgerätetausch bei geringem Einkommen

Logo Stromspar-CheckGroßbildansicht
Bund und Land fördern den Kühlgerätetausch in Höhe von 350 Euro bei Haushalten mit geringem Einkommen. Stromspar-Checker halten Wertgutscheine bereit.


Initiative Sonne sucht Dach mit neuem Solarkataster und neutraler Solarberatung gestartet

Teaser_SolarkatasterGroßbildansicht
Solarpotenzial per Mausklick ermitteln

Seit fünf Jahren wird es von Hausbesitzern und Unternehmen zur Erstinformation genutzt: das Solardachkataster im Kreis Gütersloh. Unter dem Dach der regionalen Initiative"Sonne sucht Dach" haben Kreis, Kommunen und Kooperationspartner die Internetseite komplett überarbeitet. Ergänzend bietet der Kreis eine kostengünstige neutrale Solarberatung bei Hausbesitzern mit bis zu vier Wohneinheiten an.




Veranstaltungstipps

KalenderGroßbildansicht
Termine

Hier finden Sie interessante regionale Veranstaltungen und Aktionen rund ums Energiesparen,den erneuerbaren Energien und der Altbausanierung.



Klimaschutzaktivitäten 2013 bis 2015

Klimaschutz im Kreis Gütersloh - Energiewende schaffen


Ansprechpartner für Energie- und Klimaschutzfragen

Die Koordinierungsstelle Energie und Klima (KEK) ist seit 2007 die Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger, Fachleute und Institutionen bei Fragen rund um das Handlungsfeld Energie und Klima. Neben der Bündelung der Klimaschutzaktivitäten auf Kreisebene werden das Projekt ALTBAUNEU, der European Energy Award und die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes und der Mobilitätsstrategie auf Kreisebene von der KEK betreut. Zudem hält sie zahlreiche Dienstleistungsangebote für Privathaushalte bereit.


Ansprechpartnerinnen in der Koordinierungsstelle:

Kim Nadine Ortmeier
Tel. 05241 - 85 2763
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik



Christopher Schmiegel
Tel. 05241 85 2764
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik



Ursula Thering
Tel. 05241 - 85 2762
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 



Aktueller Stand der Klimaschutzprojekte

Hier gelangen Sie zur Übersicht

Service von A-Z

Dienstleistungen der Koordinierungsstelle Energie und Klima