Workshops zur Elternarbeit im Kreis Gütersloh


Eltern sind auch im Kreis Gütersloh die wichtigsten Berater und Begleiter ihrer Kinder in der Berufswahl. Doch häufig haben sie selbst viele Fragen in Bezug auf die Berufliche Orientierung und Ausbildungs- sowie Studienmöglichkeiten oder alternative Karrierewege ihrer Kinder. Um die Eltern des Kreises besser zu unterstützen und gute Angebote zu schaffen, hat die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf zu einer Workshop-Reihe eingeladen.  

 

 

Anfang Februar fand der erste Workshop mit Vertreter*innen des Netzwerks im Übergang Schule-Beruf statt, um verschiedene Aspekte des Themas zu beleuchten und zu sammeln, welche Angebote es im Rahmen der Beruflichen Orientierung für Eltern bereits gibt. Es werden im Laufe des Jahres noch weitere 5 Workshop-Termine folgen, in denen jeweils mit den zuvor erarbeiteten Ergebnissen weitergearbeitet wird.

 

 

Die Workshop-Reihe wird im Rahmen des Landesprogramms KAoA von der G.I.B. finanziert und durch eine externe Moderation begleitet. Sie leistet eine Anschubhilfe, um bestimmte Themen in den Regionen verstärkt bearbeiten zu können. Der nächste Workshop findet Ende März statt.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Sarah Friethoff: 05241 - 85 1510
s.friethoff@kreis-guetersloh.de