"Scaffolding - eine langfristige Methode für die Durchgängige Sprachbildung in allen Fächern"

Ein Weiterbildungsangebot des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Gütersloh

Im Unterricht nahezu aller Fächer benötigen insbesondere neuzugewanderte Schülerinnen und Schüler Unterstützung in Bezug auf die Sprachbildung. Scaffolding ist dafür mehr als nur eine hilfreiche Methode. Was bedeutet "Scaffolding"? Wie kann "Scaffolding" im Unterricht eingesetzt werden? Antworten auf diese und noch viele andere Fragen in dem Kontext, verbunden mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis, erhalten Sie in der folgenden Weiterbildungsveranstaltung:

"Scaffolding -

eine langfristige Methode für die Durchgängige Sprachbildung in allen Fächern"

am Mittwoch, 07.03.2018 in der Zeit von 9.00 - 16.00 Uhr

im Kreishaus Gütersloh, Sitzungsraum 4

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung einschließlich des Hinweises zur Anmeldung entnehmen Sie bitte hier.

Diese Veranstaltung finden Sie auch in dem Katalog "Bildung im Kreis Gütersloh", Angebote für Schulen 2017/18 der Abteilung Bildung.

Anmeldungen sind noch kurzfristig bis zum 26.02.2018 möglich.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen können!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Erika Dahlkötter,
Tel.: 05241 85 1545
E-Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de

Erika Dahlkötter
Erika Dahlkötter

 - DIESE VERANSTALTUNG IST LEIDER AUSGEFALLEN -

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.