Weiterbildungsangebote für Schulen

Hier finden Sie Weiterbildungsmaßnahmen, die das Kommunale Integrationszentrum im Laufe des Schuljahres 2017/2018 anbietet. Außerdem gibt es wieder einen Link zum aktuellen Fort- und Weiterbildungskatalog für Schulen der Abteilung Bildung.

Visualisierungstechniken als sinnvolle Methode für Sprachfördergruppen

Inhalte:

Bilder sagen manchmal mehr aus als Worte. Wieso das insbesondere im Kontakt zu neuzugewanderten Schülerinnen und Schülern sinnvoll sein kann, wird in diesem Workshop näher diskutiert und ausprobiert. Mit der Vermittlung von Visualisierungstechniken startet der Workshop zunächst und geht dann über in die praktische Anwendung im Kontext von Schule und Unterricht. Anhand selbstentwickelter Plakate nimmt jeder Teilnehmer ein individuelles und für die eigene Praxis einzusetzendes Exemplar mit nach Hause.

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schulstufen

Referent:
Cem Özel, Kompetenzteam Kreis Gütersloh

Datum:
04. Oktober 2017

Zeit:
13:00 Uhr  - 16:00 Uhr

Ort:
Kreishaus Gütersloh, Sitzungssaal 2, 1. OG

Kosten:
keine

Personenanzahl:
20

Anmeldeschluss:
25. September 2017


Weitere Infos erhalten Sie auch bei
Ansprechpartnerin KI: Erika Dahlkötter
Telefon: 05241/85-1545
Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de

nach oben


Integration von Neuzugewanderten im Kontext Schule

Inhalte:

Der Umgang mit geflüchteten Schülerinnen und Schülern und deren Integration in den schulischen Alltag stellt Lehrkräfte und Schulsysteme vor besondere Herausforderungen.

Wie können wir mit teils schwer belasteten Kindern und Jugendlichen vor dem Hintergrund von Flucht und möglicher Traumatisierung in der Schule umgehen? Welche psychischen Abläufe in Bezug auf Traumatisierung sollten wir kennen und verstehen lernen? Wie kann Schule zu einem sicheren Ort für alle Schülerinnen und Schüler werden und welche Strukturen tragen zur Stabilisierung bei? Was können eigene Haltung und Einstellungen dazu beitragen?

In Kooperation mit dem KI bietet die Bildungs- und Schulberatung interessierten Lehrkräften einen Fortbildungsnachmittag an, um sich mit dem Thema Neuzuwanderung und den oben genannten Fragestellungen näher zu beschäftigen. Die Veranstaltung bietet neben einem theoretischen Überblick auch Raum für Übungen, gemeinsamen Austausch und  Anstöße zur Selbstreflexion. 


Zielgruppe:
Lehrkräfte sowie Schulsozialarbeiter/innen aller Schulstufen

Referentin:
Janna Jopt, Bildungs- und Schulberatung Kreis Gütersloh

Datum:
13. November 2017

Zeit:
13:00 Uhr  - 16:00 Uhr

Ort:
Kreishaus Gütersloh, Sitzungssaal 2, 1. OG

Kosten:
keine

Personenanzahl:
25

Anmeldeschluss:
03. November 2017


Weitere Infos erhalten Sie auch bei
Ansprechpartnerin KI: Erika Dahlkötter
Telefon: 05241/85-1545
Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de

nach oben


Generatives Schreiben - eine Methode auch zum Schreiben von Fachtexten in allen Fächern

Inhalte:

In dieser Veranstaltung wird anhand von konkreten Bespielen erarbeitet, wie alle Schülerinnen und Schüler in der weiterführenden Schule - Sekundarbereich I und II - beim Spracherwerb und besonders beim Verfassen von Texten unterstützt werden können. Dabei stehen nicht nur lyrische Texte im Fokus der Aufmerksamkeit, sondern auch Sachtexte. Somit wird eine Möglichkeit aufgezeigt, mit der Methode des "Generativen Schreibens" im Deutschunterricht und in anderen Fächern zu arbeiten, Synergien zwischen dem parallelen, kreativen und materialgestützten Schreiben effektiv und effizient zu nutzen und implizites grammatisches Lernen und bildungssprachliche Komponenten zu fördern.

 

Zielgruppe:
Lehrkräfte der Sek I / Sek II

Referentin:
Dr. Ksenia Kuzminykh, Uni Paderborn

Datum:
18. Januar 2018

Ort:
Kreishaus Gütersloh, Sitzungssaal 1, 1. OG

Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kosten:
keine

Personenanzahl:
25

Anmeldeschluss:
08. Januar 2018

 

Weitere Infos erhalten Sie auch bei
Ansprechpartner: Erika Dahlkötter
Telefon: 05241/85 1545
Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de 

nach oben


Bunte Schülerschaft - Möglichkeiten zur Integration im Unterricht

Inhalte:

Die Schülerschaft unserer Schulen ist weitgehend heterogen. Das bedeutet, dass sowohl unterschiedliche Weltanschauungen, Religionen, Lebenskulturen, Sprachen als auch unterschiedliche Lernvoraussetzungen mitgebracht werden. Wie gelingt es, diese Verschiedenartigkeit als Gewinn für den Unterricht zu nutzen? Gibt es Stolpersteine in der Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern? Wie sind sie begründet? Ausgehend von konkreten Schulsituationen erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dieser Veranstaltung einen diversitären Blick und neue Handlungsmöglichkeiten.

 

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schulstufen

Referent:
Cem Özel, Kompetenzteam Kreis Gütersloh

Datum:
07. Februar 2018

Ort:
Kreishaus Gütersloh, Sitzungsraum 4, 2. OG

Zeit:
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kosten:
keine

Personenanzahl:
25

Anmeldeschluss:
29.01.2018 


Weitere Infos erhalten Sie auch bei
Ansprechpartnerin: Frau Erika Dahlkötter
Telefon: 05241/85 1545
Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de

nach oben


Scaffolding - eine langfristige Methode für die Durchgängige Sprachbildung in allen Fächern

Inhalte:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Fortbildung lernen Scaffolding als eine Methode des sprachsensiblen Unterrichts kennen. Dabei werden auch die theoretischen Bezüge und Fachbegriffe wie Sprachregister, Bildungssprache usw. aufgezeigt und Anregungen zur Feststellung des Sprachstandes gegeben. Anhand verschiedener Materialien werden Sie in die Lage versetzt, Unterricht nach diesem Konzept selbst zu planen. Bitte bringen Sie eigene Materialien und Unterrichtsideen mit, da konkrete Unterrichtsreihen für die Praxis erarbeitet werden.

 

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schulstufen

Referentinnen:
Anne Mischendahl, Uni Paderborn
Cordula Wischerhoff, Kompetenzteam Kreis Gütersloh

Datum:
07. März 2018

Ort:
Kreishaus Gütersloh, Sitzungsraum 4, 2. OG

Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kosten:
keine

Personenanzahl:
25

Anmeldeschluss:
26. Februar 2018

 

Weitere Infos erhalten Sie auch bei
Ansprechpartnerin: Erika Dahlkötter
Telefon: 05241/85 1545
Mail: Erika.Dahlkoetter@gt-net.de

nach oben


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.