Programm Griffbereit fördert Mehrsprachigkeit

Elternbildungsprogramm bringt Spiel und Spaß in die Familie

Programm Griffbereit
Programm Griffbereit

Seit Oktober 2017 gibt es in der Stadt Harsewinkel das Programm Griffbereit. Hier spielen, lachen, singen, basteln, malen und sprechen die Kinder mit ihren Eltern in ihren Familiensprachen und auf Deutsch. Griffbereit ist ein Sprach- und Bildungsprogramm für Familien mit und ohne internationaler Familiengeschichte und ihren Kindern zwischen einem und drei Jahren.

Ziel von Griffbereit ist es, durch frühe Bildung die Grundlage für Mehrsprachigkeit zu schaffen und die allgemeine Entwicklung bei 1-3-jährigen Kindern zu fördern. Hierfür stehen Elternmaterialien in über 20 Sprachen zur Verfügung. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten, mehrsprachigen Elternbegleitung geleitet. Trotz thematischer Anregungen in Form von umfangreichen Handbüchern und Material ist das Programm offen und flexibel. Die Umsetzung ist mit verschiedenen pädagogischen Konzepten und alltagsintegrierter Sprachbildung kompatibel.

Griffbereit ist ein Landes- und Bundesprogramm. Die Umsetzung wird in Nordrhein-Westfalen seit 2013 durch die Landesweite Koordinierungsstelle (LaKo) gesteuert und begleitet. Im Kreis Gütersloh wird es vom Kommunalen Integrationszentrum Kreis Gütersloh, der Stadt Harsewinkel und der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Gütersloh e.V. koordiniert.

Ansprechpartnerin Griffbereit:

Agnieszka Salek
Andrea Fricke

Andrea Fricke

Bildungsbüro Kreis Gütersloh
Kommunales Integrationszentrum
Telefon: 05241 - 85-1544
Fax: 05241 - 85-31544
mail: A.Fricke@kreis-guetersloh.de

LaKo NRW (Landesweite Koordinierungsstellen)


Informationen der LaKo zu Griffbereit

mehr »

Flyer Griffbereit

Flyer der LAKI NRW


Hier können Sie den Flyer herunterladen (PDF)

mehr »