Übergang Schule - Beruf: Hilfen für junge Menschen im Kreis Gütersloh

Das Ende der Schulzeit naht. Die Suche nach einem Beruf beginnt. Berufliche Wünsche und Fähigkeiten sind zu erkunden. Viele Fragen nach einem künftigen Ausbildungs- oder Schulplatz sind zu beantworten. Praktika sind zu suchen und Bewerbungen zu schreiben.

Jugendliche bewerben sich

Durchstarten! Ausbildung - Arbeit - Integration

Wegweiser zu Beratungs- und Bildungsangeboten für junge Menschen im Kreis Gütersloh beim Übergang von der Schule in den Beruf:

Bei der Beantwortung der vielfältigen Fragestellungen wollen das Jobcenter Kreis Gütersloh, die Agentur für Arbeit, die Jugendhilfe des Kreises und der Städte Gütersloh und Verl, die kirchlichen und freien Träger sowie die Schulen im Kreisgebiet ihre Unterstützung anbieten.

Den Jugendlichen soll bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung, ihrer beruflichen und sozialen Integration geholfen werden. In Nordrhein-Westfalen hat sich bei der Umsetzung von Projekten gezeigt, dass im Rahmen der jeweiligen Kooperation Maßnahmen stärker aufeinander bezogen werden müssen, um dadurch ihre Wirkung zu erhöhen.

In der Praxis wurden bereits Wege der Zusammenarbeit zwischen den Trägern beschritten. Die unten verlinkte Broschüre "Durchstarten" hat das Ziel, Ihnen die vielfältigen Angebote im Kreisgebiet darzustellen und bekannter zu machen - sie soll Multiplikatoren als Arbeitshilfe dienen.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.