Bildungs- und Teilhabeleistungen


Mitmachen möglich machen! Niemand soll ausgegrenzt werden. Kinder und Jugendliche haben daher einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen bei Bildungsangeboten in der Schule oder Kita, sowie an Aktivitäten im sozialen und kulturellen Bereich (z.B. Vereine und Ferienfreizeiten).

Dazu gehören beispielsweise Schulausflüge, Klassenfahrten, Vereinsbeiträge oder Ferienfreizeiten. Die Teilnahme am gemeinschaftlichen Mittagessen in der Schule, Kita oder Tagesbetreuung wird ebenso gefördert wie geeignete Nachhilfe, wenn die schulrechtlich festgelegten Lernziele gefährdet sind. Für Aktivitäten im sozialen und kulturellen Bereich (Teilhabe) können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ein Budget von monatlich 15 Euro einsetzen.

Für Schulmaterial (Hefte, Füller, Taschenrechner etc.) wird der Betrag jährlich angepasst: davon werden zunächst 51,50 Euro für das Anfang 2021 beginnende zweite Schulhalbjahr gezahlt und 103,00 Euro für das darauf im Sommer 2021 folgende erste Schulhalbjahr.

Über die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket informiert der Film Was ist Bildung und Teilhabe?.

Weiterführende Informationen finden Sie auch im Flyer zum Bildungs- und Teilhabepaket und unter Downloads/Formulare.