BEWIRTSCHAFTUNGSPLAN 2016 bis 2021

Fragen zum Thema? Fr. Aulich berät Sie gern

Der Bewirtschaftungsplan und das Maßnahmenprogramm der Gewässer sind vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MKULNV) für den Zeitraum 2016 bis 2021 fortgeschrieben und veröffentlicht worden. Die Steckbriefe der Planungseinheiten wurden überarbeitet

4
true
Die Steckbriefe der Planungseinheiten enthalten detaillierte Angaben zur
Gewässergüte der einzelnen Gewässerabschnitte. Sie finden hier Angaben
zur chemischen und biologischen Güte sowie zur Strukturgüte des jeweiligen Gewässerabschnittes. Weiterhin sind erforderliche Maßnahmen aufgeführt,
um die Güte zu verbessern. Diese Maßnahmen sind verbindlich; die
Maßnahmenträger sind ebenfalls aufgeführt.
LINK - Steckbriefe aller Planungseinheiten in NRW einsehen.
Das Maßnahmenprogramm enthält grundlegende sowie ergänzende
Maßnahmen, die zur Erreichung der Bewirtschaftungsziele erforderlich
sind und erläutert diese.
LINK - Maßnahmenprogramm (Gesamtdokument) NRW einsehen.
Um die Ziele der EG-WRRL bzw. des WHG zu erreichen, stellen die
Mitgliedstaaten in regelmäßigen Zeitabständen national und international
koordinierte Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme auf.
LINK - Bewirtschaftungsplan der Gewässer in NRW