BESTÄNDE NICHTAMTLICHES SCHRIFTGUT

Da sich das vielfältige Leben im Kreis Gütersloh nicht allein in den Verwaltungsunterlagen widerspiegelt, sammelt das Kreisarchiv auch die Überlieferung von kreisweit tätigen Vereinen, Verbänden und Privatpersonen.

Nachlass Peter August Böckstiegel

Bezeichnung

C 01/01 - Nachlass Böckstiegel

Umfang

139 Archivalien

Zeitraum

1885 - 1992

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Nur eingeschränkt möglich, da sich der Bestand derzeit noch in Bearbeitung befindet. Für eine Einsichtnahme ist die Genehmigung der Peter-August-Böckstiegel-Stiftung erforderlich. Anträge für eine Einsichtnahme richten Sie bitte an das Kreisarchiv.

Überlieferungs-geschichte

Der Kreis Gütersloh erbte 2007 nach dem Tod von Vincent Böckstiegel die Kunstwerke, das Haus und alle schriftlichen Unterlagen des berühmten Künstlers Peter August Böckstiegel und seiner Familie. Die schriftlichen Unterlagen der Familie wurden in das Kreisarchiv Gütersloh überführt.

Inhalt

Korrespondenz, Fotos, Privatdokumente

Gut Schledebrück

Bezeichnung

C 01/03 - Gut Schledebrück

Umfang

105 Archivalien

Zeitraum

1608 - 2000

Find-Hilfsmittel

Findbuch, Datenbank

Überlieferungsgeschichte

Die Unterlagen sind 2014 als Depositum vom Kreisarchiv Gütersloh übernommen worden

Benutzung

Für eine Einsichtnahme ist die Genehmigung des Depositalgebers  erforderlich.

Inhalt

Gutsverwaltung und Grundeigentum, Mühlenangelegenheiten, Ölbachgenossenschaft, öffentliche und militärische Aufgaben, Familienangelegenheiten

Sammlung Goretzki

Bezeichnung

C 01/04 - Ortsgeschichtliche Sammlung Goretzki

Umfang

3320 Archivalien

Zeitraum

k.A.

Find-Hilfsmittel

Findbuch, Datenbank

Überlieferungsgeschichte

Frau Elfriede Goretzki, geb. Müller-Brunow, wurde am 13.10.1909 in Danzig geboren. Mit dem Auftrag, ein "wissenschaftlich-historisches Gesamt-Chronikwerk über den Landkreis seit seiner Konstituierung 1815" anzulegen trat sie am 13.01.1958 in den Dienst der Kreisverwaltung Wiedenbrück. Aus diesem Auftrag ist "die Monographie des Kreises Wiedenbrück" entstanden. Bis zu ihrem Dienstende am 28.02.1973 war sie mit dieser Aufgabe beschäftigt. Elfriede Goretzki verstarb am 17.01.2004. Die Sammlung ist im Zusammenhang mit den Vorarbeiten zur Monographie für den Kreis Wiedenbrück entstanden.

Benutzung

In der Regel ohne Einschränkung möglich

Inhalt

Dokumentationsgut über die politische, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Geschichte des Altkreises Wiedenbrück

Sammlung Tappe

Bezeichnung

C 01/05 - Ortsgeschichtliche Sammlung Tappe

Umfang

79 Archivalien

Zeitraum

k.A.

Find-Hilfsmittel

Findbuch, Datenbank

 

Heinrich Tappe wurde am 30.3.1899 in Oldendorf bei Borgholzhausen geboren. Er war von 1913 bis 1921 und von 1928 bis zu seiner Pensionierung 1964 bei der Kreisverwaltung Halle beschäftigt. Seit 1946 war er der allgemeine Vertreter des Oberkreisdirektors. Ab 1964 baute er das Haller Kreisarchiv auf und betreute es ehrenamtlich bis 1968. Darüber hinaus war er über 30 Jahre Schriftführer im Heimatverein Halle. Mit zahlreichen Veröffentlichungen hat er sich der Geschichte des Haller Raumes gewidmet. Heinrich Tappe verstarb am 19.9.1984. Die Sammlung ist im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit Heinrich Tappes und seines ehrenamtlichen Engagements im Bereich der Heimatpflege entstanden.

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhalt

Geschichte Ravensbergs, Geschichte von Kreis und Stadt Halle, Kreisverwaltung Halle, Kreisordnung und kommunale Neugliederung in Nordrhein-Westfalen

Möbelfabrik Bartels

Bezeichnung

C 02/01 - Möbelfabrik Bartels

Umfang

15 Archivalien

Zeitraum

1955 - ca. 1980

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhalt

Fotos, Betriebszeitung, Werbebroschüren

Brauerei Dittmann

Bezeichnung

C 02/02 - Brauerei Dittmann

Umfang

31 Archivalien

Zeitraum

1867 - 1916

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhalt

Kassen- und Hauptbücher, Journale

Kreiskriegerverband Wiedenbrück

Bezeichnung

C 02/03 - Kreiskriegerverband Wiedenbrück

Umfang

11 Archivalien

Zeitraum

1872 - 1939

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhalt

Plakate; Fotos der Vorsitzenden; Satzungen

Bund der Vertriebenen, Kreisverband Wiedenbrück

Bezeichnung

C 02/04 - Kreisvertriebenenverband Wiedenbrück

Umfang

92 Archivalien

Zeitraum

1940 - 1976

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Unterlagen unterliegen z. T. noch Sperrfristen

Inhaltliche Schwerpunkte

Sitzungsprotokolle, Rundschreiben, Tag der Heimat, Kulturelle Betreuung von Flüchtlingen und Vertriebenen, Schadensanträge, Beschwerden

Kommunale Haus und Wohnen

Bezeichnung

C 02/05 - Kommunale Haus und Wohnen

Umfang

448 Archivalien

Zeitraum

1950 - 2003

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Unterlagen unterliegen z. T. noch Sperrfristen

Inhalt

Zeitungsausschnitte, Materialsammlung zur Firmengeschichte, Geschäftsberichte, Broschüren, Fotos von der Stadtsanierung Rheda-Wiedenbrück, Fotos von Wohnsiedlungen, Eigenheimen und Mietwohnungen

Nationalsozialistische Volkswohlfahrt und Winterhilfswerk Halle

Bezeichnung

C 02/06 - Nationalsozialistische Volkswohlfahrt

Umfang

67 Archivalien

Zeitraum

1933 - 1945

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Unterlagen unterliegen z. T. noch Sperrfristen

Inhaltliche Schwerpunkte

Kassen- und Finanzangelegenheiten, Durchführung von Sammlun-gen, Karteien und Listen, Familienhilfe, Betreuung von Pflegekindern, Umquartierungen

Landwirtschaftlicher Kreisverein

Bezeichnung

C 02/07 - Landwirtschaftlicher Kreisverein

Umfang

11 Archivalien

Zeitraum

1839 - 1901

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhaltliche Schwerpunkte

Verbesserung der Viehzucht, Ankauf von Vieh durch den Kreisverein, Verleihung von Prämien

Liedertafel Eintracht Wiedenbrück

Bezeichnung

C 02/08 - Liedertafel Eintracht

Umfang

30 Archivalien

Zeitraum

1862 - 1982

Find-Hilfsmittel

Datenbank

Benutzung

Ohne Einschränkung möglich

Inhaltliche Schwerpunkte

Festschriften, Plakate, Liederbücher und -hefte

Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) Gütersloh

Bezeichnung

AOK Gütersloh

Umfang

337 Archivalien

Zeitraum

1881 - 1997

Find-Hilfsmittel

Findbuch

Benutzung

Unterlagen unterliegen z. T. noch Sperrfristen

Überlieferungs-geschichte

Die Unterlagen der AOK Gütersloh werden seit 2009 als Depositum im Kreisarchiv Gütersloh verwahrt.

Inhalt

AOK Gütersloh (ab 1977), Vorgängereinrichtungen (bis 1977), Betriebskrankenkassen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.