HEIMAT-JAHRBUCH: ÜBERSICHT

Heimat-Jahrbuch 2017 des Kreises Gütersloh

Seit 1983 erscheint das Heimat-Jahrbuch des Kreises Gütersloh mit seinen Beiträgen zu Geschichte, Kultur, Umwelt und Wirtschaft im Flöttmann-Verlag.

Eine Gesamtübersicht über die bisher im Heimat-Jahrbuch erschienenen Beiträge steht Ihnen unten als Download zur Verfügung. Sämtliche Ausgaben des Heimat-Jahrbuchs sind noch über den Flöttmann Verlag, Postfach 1653, 33246 Gütersloh, Tel.: 05241-86080, E-Mail: info@Floettmann.de zu beziehen.

Viele öffentlich zugängliche Bibliotheken und natürlich auch das Kreisarchiv Gütersloh halten darüber hinaus die Jahrbücher zur Einsichtnahme für Sie bereit. Das Kreisarchiv beteiligt sich an der redaktionellen Arbeit für das Heimat-Jahrbuch, steuert aber auch regelmäßig eigene Beiträge zu historischen Themen bei.

Bisher sind folgende Beiträge veröffentlicht worden:

  • Othengrafen, Ralf: "Neuestes politisches Leben auf breitester Grundlage": Kreistag und Gemeindevertretungen nach 1945, in: Heimat-Jahrbuch 2016, S. 44-50
  • Ellermann, Norbert/ Othengrafen, Ralf: Ein Koffer voll Hoffnung: Arbeitsmigration im Kreis Gütersloh von 1955 bis 1973, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2014, S. 41-46
  • Brüning, Günter: Alles "Streng geheim!". Unser Beitrag zur Rettung des Kölner Archivs, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2010, S. 118-122
  • Ders.: Gedächtnis der Gemeinden. 25 Jahre Archivarbeit im Kreis Gütersloh, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2009, S. 49-53
  • Ders.: Graf Clemens August von Korff-Schmising auf Tatenhausen. Haller Landrat 1896-1911, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2007, S. 159-164
  • Ders.: Georg Adolf Graf zu Ysenburg. Landrat im Kreis Halle in den Jahren 1875 bis 1896, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2006, S. 162-168
  • Ders.: Geschichte der Lesekultur: Die Kreiswandererbibliothek des Kreises Halle 1904-1920, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2005, S. 87-90
  • Ders.: Erst nach mehr als 100 Jahren erhielt der alte Kreis Halle (Westf.) ein eigenes Kreishaus, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2004, S. 147-152
  • Ders.: Gefangenenkommandos im Arbeitseinsatz für unsere Kulturlandschaft, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2002, S. 118-121
  • Ders.: "Salzfixationsanschlag". Aus der Zeit, als das Salz noch kostbar war, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1993, S. 132-137
  • Ders.: Preußen stand Pate bei der Bildung der Kreise Wiedenbrück und Halle, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1992, S. 22-28
  • Ders.: Wiedenbrücker Siedler gründeten ihre Kolonie im Mecklenburger Land, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1992, S. 74-79
  • Ders.: Schön oder scheußlich? Historische Bauten sind das Abbild ihrer Zeit, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1990, S. 80-87
  • Ders.: Ein "Hofkaplan" und ein "Hofbildhauer" schufen die Kirche in St. Vit, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1989, S. 44-47
  • Ders.: Die "edle Pferdezucht" im ehemaligen Landesgestüt Rietberg, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1988, S. 67-70
  • Ders.: "Bauprojekt Rüster" 1945. Eine Startbahn für Düsenjäger in Lintel, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1988, S. 87-88
  • Ders.: "Am Badehause hängen Krücken, die hier der Krüppel ließ zurück", in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1986, S. 106-107
  • Ders.: Kreisfeuerwehrverband Wiedenbrück vor 75 Jahren gegründet, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 1986, S. 114-119

Übersicht der Artikel zum Herunterladen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.