Fahrten mit ungestempelten KennzeichenSymbol für eine Dienstleistung

Beschreibung

Fahrten in Verbindung mit der Zulassung oder Abmeldung eines Fahrzeuges insbesondere:

  • Fahrten zur Durchführung einer Hauptuntersuchung (HU), Abgasuntersuchung (AU), Sonderprüfung (SP),
  • Fahrten zur Anbringung der Stempelplakette,
  • Rückfahrten nach Abmeldung (dies gilt nicht bei Online-Abmeldungen),

dürfen dann durchgeführt werden, wenn die Kennzeichen von der Zulassungsstelle zugeteilt sind und die Fahrten von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung abgedeckt sind.

Fahrten in Verbindung mit der Abnahme von HU, AU oder SP können unter diesen Voraussetzungen auch vor dem Zulassungstag durchgeführt werden.

Nach einer Abmeldung dürfen bis Ablauf des Tages noch Fahrten innerhalb von Deutschland durchgeführt werden. Dies ist nicht möglich, wenn das bisherige Kennzeichen für die Zulassung eines neuen Fahrzeugs am gleichen Tag verwendet wird.

Fahrten innerhalb von Deutschland mit ungestempelten Kennzeichen sind auch nicht möglich bei Online-Abmeldung.

Sämtliche Fahrten können auch mit Kurzzeit-Kennzeichen durchgeführt werden.

Zu den Formularen/Downloads/Links

Anschrift

Kreishaus Gütersloh - Bauteil 7
Herzebrocker Straße 140
33334 Gütersloh

Postanschrift

Kreis Gütersloh
33324 Gütersloh