UmkennzeichnungSymbol für eine Dienstleistung

Beschreibung

Auf Wunsch des Fahrzeughalters kann anstelle des bestehenden Kennzeichens eines im Kreis Gütersloh zugelassenen Fahrzeuges ein anderes Kennzeichen ausgesucht werden.

Aus den zur Verfügung stehenden freien Kennzeichen kann ein Wunschkennzeichen ausgewählt und reserviert werden.
Danach ist eine Umkennzeichnung und Umschreibung im Fahrzeugbrief sowie im Fahrzeugschein bei der Zulassungsstelle des Kreises Gütersloh erforderlich.

Bei Diebstahl oder Verlust von Kennzeichen ist zwingend eine Umkennzeichnung erforderlich.

Der Fahrzeughalter kann eine andere Person bzw. einen Zulassungsdienst mit der Umkennzeichnung des Fahrzeuges schriftlich beauftragen.

Bei der Umkennzeichnung kann gleichzeitig eine neue Feinstaubplakette gekauft werden.

Zu den Formularen/Downloads/Links

Anschrift

Kreishaus Gütersloh - Bauteil 7
Herzebrocker Straße 140
33334 Gütersloh

Postanschrift

Kreis Gütersloh
33324 Gütersloh