Netzwerk MedienAKTIV GT

Medien spielen in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen wie z. B. Schule, Elternhaus, Freizeit, Arbeit oder Partnerschaft eine zunehmend zentralere Rolle. Vielfältige Chancen der Mediennutzung stehen hierbei möglichen Störungen in einem Spannungsfeld gegenüber.

Im Netzwerk MedienAKTIV GT schließen sich professionelle Fachkräfte verschiedener Einrichtungen und Dienste aus den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe, Schule, Erziehungs- und Suchthilfe zusammen. Sie bieten Orientierung und Unterstützung bei der Förderung der Chancen und dem Umgang mit möglichen Störungen für die Menschen im Kreisgebiet Gütersloh.

Ziele und Maßnahmen des Netzwerkes MedienAKTIV GT:

  • Förderung der Auseinandersetzung mit dem Thema Medien im Kreis Gütersloh
  • Vernetzung und Weiterentwicklung von regionalen Angeboten
  • gebündelte Darstellung der Bandbreite der vorhandenen Aktivitäten Orientierungshilfe und Information bei medienbezogenen Fragestellungen
  • Konkrete Angebote aus den Bereichen Medienkompetenz, Prävention, Beratung und Behandlung für Lehrer, Pädagogen, Eltern, Kinder und Jugendliche, Selbstbetroffene oder Angehörige

Die nächsten Aktivitäten des Netzwerks MedienAKTIV

Fachveranstaltung "MEDIENWELTEN JUNGER MENSCHEN - DIE BÜCHSE DER PANDORA? MUT ZUM DOSENÖFFNER!"
Montag, der 12.09.2022 von 14 - 17 Uhr in der Stadtbibliothek Gütersloh

Anmeldung und Programmübersicht


Nächstes reguläres Netzwerk-Treffen 

24.10.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Interessierte sind herzlich willkommen!


Folgende Inhalte bietet Ihnen das Netzwerk: