Logo des Kreisjubiläums "Oh schon 50"-Sprechblase mit Karaoke

Auftritts- und Mitmachbörse

Wer will auf dem Fest einer anderen Kreiskommune auftreten

Ein Chor aus Werther/Westf. tritt in Rietberg auf, die Volkstanzgruppe aus Schloß Holte-Stukenbrock in Borgholzhausen und eine Umweltinitiative, die ihren Heimatort in eine blühende Landschaft umwandeln möchte, informiert über die Arbeit auf einem Fest in der Nachbarkommune. Im Jubiläumsjahr würden sich die 13 Kommunen über Festbeiträge aus anderen Kommunen des Kreises freuen. Durch den gegenseitigen Austausch an kulturellen und sonstigen Aktivitäten wollen die 13 Kommunen im Jubiläumsjahr das Wir-Gefühl im Kreis stärken. 

Der Kreis Gütersloh sammelt auf dieser Seite mögliche Angebote der Auftretenden: Alle Gruppen – seien es Musikgruppen, Tanzgruppen, Umweltprojekte oder sonstige Initiativen und Vereine, können sich hier mit einem Kurzportrait vorstellen. Ziel ist es, dass die Organisatoren der kommunalen Feste so eine kreisweite Übersicht bekommen, wer mit welchem Programm auftritt, informiert, etc.

Voraussetzung für die Teilnahme: keine Professionellen, die Aktivitäten sollten vereinsbasiert beziehungsweise ehrenamtlich sein. Das Kurzportrait bitte an pressestelle@kreis-guetersloh.de schicken. Maximal 1.500 Zeichen, ein aussagekräftiges Foto, für das auch die Bildrechte beim Absender liegen (bitte angeben, wer das Foto erstellt hat) und eine Kontaktadresse, E-Mail und/oder Telefon.



Gruppenfoto des Folklorekreis Gütersloh e.V. neu

Folklorekreis Gütersloh

Das Motto des Folklorekreises Gütersloh e.V. heißt „Tanzen macht Spaß“, und die Freude an Musik und Bewegung ist der Volkstanzgruppe bei jedem Auftritt anzusehen. Etwas wirklich Besonderes ist die eigene Musikgruppe, die zur Begleitung der Tänze aufspielt. 

Mehr

Homebrass

Die Musikgruppe Homebrass ist seit 2014 im Kreis Gütersloh aktiv. Neun Musikern hüllen traditionelle Blechklänge in ein modernes Gewand.

Mehr
Frauenchor KlangFarben

KlangFarben

Der Frauenchor KlangFarben aus dem Norden des Kreises hat derzeit 23 aktive Sängerinnen. Die musikalische Schatzkiste reicht vom Volkslied bis hin zum Musical.

Mehr
Der (etwas verkleinerte) Chor in der Kirche von Valmiera.

Kleiner Frauenchor

Der Frauenchor des Sängerkreises Halle/Westf. besteht aus rund 12 Frauen, die Freude daran haben miteinander zu singen. Während der Sängerreise des Sängerkreises sind sie im vergangenen Jahr im Baltikum aufgetreten. Das Liedgut ist vielseitig.

Mehr

Line Dance TSC GWC Gütersloh

Der Tanzsportclub Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V. wurde vor 50 Jahren als reiner Turnier Tanzsport-Club gegründet. Neben dem klassischen Gesellschaftstanzangebot kam vor 20 Jahren Line Dance hinzu. Mittlerweile trainieren drei Line Dance Gruppen im Tanzsportclub. Line Dance ist eine eigenständige Tanzart, die neben- oder hintereinander in einer Gruppe getanzt wird. Es werden Kondition, Konzentration und Koordination gefördert. Getanzt wird zum Beispiel zu Pop, Rock und Country.

Mehr

Bürgerbühne Gütersloh

Die Bürgerbühne Gütersloh e.V. möchte die integrative Kraft des Theaters nutzen. Sie bringt Menschen verschiedener Generationen, Geschlechter, Nationalitäten, mit und ohne Beeinträchtigungen, verschiedener sozialer Herkunft und diverser Milieus mit dem Ziel zusammen, Gütersloher Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, unter Anleitung einer professionellen Regie gemeinsames Theaterspielen zu verwirklichen.

Mehr