DIE FRAKTIONEN - MEINUNGSBILDUNG ALS AUFGABE

60 Kreistagsmitglieder haben 60 Meinungen. Deshalb bündeln die Fraktionen diese Meinungen, um die Diskussion in Kreistag und Ausschüssen zu vereinfachen. Außerdem kann ein Kreistagsmitglied nicht überall "Experte" sein.

Die Fraktionen sind freiwillige Vereinigungen von Kreistagsmitgliedern. In Sitzungen der gesamten Fraktion oder in Arbeitsgruppen tauschen die Fraktionsmitglieder ihre Ansichten aus, starten politische Initiativen und bereiten sich so auf die Kreistags- und Ausschusssitzungen vor. Gleichzeitig unterstützen sie die Mitglieder in ihrer Arbeit und ermöglichen ihnen - angesichts ständig komplexer werdender Aufgaben - eine stärkere Konzentration auf bestimmte Themen. Jede Fraktion hat daher für die unterschiedlichen Themenfelder "Experten".

So tragen die Fraktionen zu einer besseren und schnelleren Entscheidungsfindung im Kreistag und den Ausschüssen.

Aus diesem Grunde haben die Fraktionen auch verschiedene Rechte im Kreistag; sie können z.B. - wie auch einzelne Mitglieder - Anträge stellen oder auch die Beratung bestimmter Angelegenheiten durchsetzen.

Je nach Größe verfügen die Fraktionen auch über eine/n haupt- oder ehrenamtliche/n Geschäftsführer/in. Für ihre Geschäftsführung erhalten die Fraktionen vom Kreis Geld- und Sachleistungen, die sogen. Fraktionszuwendungen (s. unten Link).

Derzeit gibt es 4 Fraktionen im Kreistag: CDU, SPD, GRÜNE und FWG-UWG.

Die nach der Kreistagswahl im Mai 2015 gebildete Liberale Fraktion (4 Mitglieder) wurde zum 12.11.2015 aufgelöst; seitdem gehören dem Kreistag zwei sog. Gruppen an (AfD + FDP mit jeweils 2 Mitgliedern). Gruppen haben in der alltäglichen Kreistags- und Ausschussarbeit geringere Rechte als Fraktionen; z.B. können sie nicht Tagesordnungspunkte für Sitzungen erzwingen, erhalten aber auch Zuwendungen.

Die personelle Zusammensetzung der Fraktionen und Gruppen im Kreistag können Sie unserem Kreistagsinformationssystem entnehmen (s. untenstehender Link).

Näheres zu den einzelnen Fraktionen finden Sie auf deren Seiten (s. untenstehende Links). (Hinweis: Für den redaktionellen Inhalt ihrer Seiten sind die Fraktionen selbst verantwortlich).


Lesen Sie auch hier:

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.