Bedarfe: So setzt sich Arbeitslosengeld II zusammen


Arbeitslosengeld II bekommen Menschen, die hilfebedürftig sind. Das bedeutet, dass Sie Ihren Lebensunterhalt und den Ihrer Bedarfsgemeinschaft nicht selbst bestreiten können.
Arbeitslosengeld II besteht aus verschiedenen Bausteinen. Diese heißen Bedarfe und bestimmen die Höhe des Arbeitslosengelds II. Welche Bedarfe in Ihrem Fall bewilligt wurden, teilt Ihnen das Jobcenter Kreis Gütersloh schriftlich mit. Dazu erhalten Sie einen sogenannten Bewilligungsbescheid in dem Ihre Bedarfe individuell ermittelt wurden.

1
true
geld

Geld zum Leben

Der sogenannte Regelbedarf ist Bestandteil vom Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld und deckt den notwendigen Bedarf für z.B. Ernährung und Bekleidung ab.

Mehr

Geld zum Wohnen

Auch die sogenannten Bedarfe für Unterkunft und Heizung sind Bestandteil von Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld.

Mehr
Family Together - Parents and Kids, Wheelchair

Geld für besondere Lebenssituationen

Bei entsprechend festgestelltem Bedarf bzw. Anspruch können für verschiedene Lebenssituationen weitere Leistungen berücksichtigt werden.

Mehr
Symbolbild BuT

Geld für Bildung und Teilhabe

Auch für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien mit geringem Einkommen soll Mitmachen möglich sein.

Mehr
Film

Erklärvideo

Was ist eigentlich Arbeitslosengeld II? Wer kann es beantragen? Und welche Leistungen umfasst das Angebot? Fragen rund um das Thema Arbeitslosengeld II beantworten die Erklärvideos.

Mehr