Natur- und Artenschutz am Haus und im Garten

Ihr Garten braucht ein neues „Outfit“? Hier finden Sie Tipps, wie ein lebendiger Garten Ihre Lebensqualität erhöhen und Lebensraum für die heimische Tier- und Pflanzenwelt werden kann.

Heimische Pflanzen

Bild: Frucht des Pfaffenhütchens

Wer für die Gartengestaltung nicht nur die bekannten Ziersträucher (wie Flieder, Forsythie oder Duftjasmin) verwendet, sondern auch an heimische Sträucher denkt, der wird staunen, wie viele Tierarten hier Nahrung, Schutz und Nistgelegenheiten suchen und finden. Unsere Tiere sind an die heimischen Pflanzen viel besser angepasst. Werfen Sie nur mal einen Blick in die Liste am Ende dieser Seite. Und auch für Sie halten die Sträucher Blüten-, Frucht- und Blattschmuck bereit. Eine Liste der heimischen Arten und ei