KOORDINATION KOSTET: DIE FRAKTIONSZUWENDUNGEN

Die Fraktionen bereiten die Meinungsbildung in Kreistag und Ausschüssen vor; sie bündeln den Willen ihrer Mitglieder und bereiten politische Initiativen vor. Diese Koordination kostet Geld.

Zu den Aufwendungen ihrer Geschäftsführung erhalten die 6 Kreistagsfraktionen und die Gruppe DIE LINKE einen Zuschuss des Kreises in Geld und in Sachleistungen.

Folgende Geldleistungen sind auf Grundlage des Kreistagsbeschlusses vom 09.06.2008 für das Jahr 2021 gewährt worden:

 Fraktion / Gruppe Summe
 CDU 54.265,20 €
 GRÜNE 32.084,80 €
 SPD 30.968,80 €
 FWG-UWG 14.368,40 €
FDP12.136,40 €
AfD11.020,40 €
DIE LINKE10.064,51 €

 

Diese Geldleistungen dürfen u.a. für folgende Zwecke verwandt werden: Raummiete, laufende Fraktionsarbeit, Fachliteratur, Beschäftigung von Personal, Fraktionsdienstreisen, Fortbildung der Fraktionsmitglieder und Öffentlichkeitsarbeit.

Daneben verfügen die Fraktionen über einen Büroraum im Kreishaus Gütersloh für ihre Geschäftsführung oder Besprechungen (Geldwert: jährlich rd. 3.711,83 € pro Fraktion).


Lesen Sie auch hier: