Gesundheitsbezogener Hitzeschutz


Gegen "Sommer, Sonne, Sonnenschein" haben die meisten Menschen nichts einzuwenden. Anders hingegen sieht es aus, wenn die Temperaturen in die Höhe steigen und über mehrere Tage anhalten.

Diese sogenannten "Hitzeperioden" nehmen auch im Kreis Gütersloh bedingt durch den Klimawandel zu und können Menschen auf unterschiedliche Weise belasten.

Mit diesem Portal zum Thema "Hitze und Gesundheit" möchten wir Ihnen wichtige Informationen mit an die Hand geben, damit Sie gut auf die nächste Hitzeperiode vorbereitet sind.


Themenwoche: Gesundheitsbezogener Hitzeschutz vom 02.06.2024 – 08.06.2024

Anlässlich des bundesweiten Hitzeaktionstages am 04.06.2024 plant die Abt. Gesundheit des Kreises Gütersloh eine Themenwoche mit verschiedenen Aktionen zum Thema „gesundheitsbezogener Hitzeschutz“. Wozu wir hiermit gerne alle Bürgerinnen und Bürger einladen.

Den offiziellen Flyer zur Themenwoche finden Sie hier.

So. 02.06.2024

ab 11:00 Uhr

Kirchplatz Steinhagen


Infostand auf dem Steinhagener Umweltmarkt

Wie kann man sich vor Hitze schützen und welche Auswirkungen hat Hitze? – Wir informieren und geben gesundheitliche Hitzetipps.

Wo gibt es kühle Orte im Kreis Gütersloh? – Das möchten wir mit Ihnen herausfinden.

Wie heizen sich unterschiedliche Untergründe auf? – Das können Sie auf dem Barfußpfad entdecken.


Di. 04.06.2024

16:30 – ca. 18:00 Uhr


Treffpunkt: 

Haupteingang der Stadtbibliothek 

Blessenstätte 1,     33330 Gütersloh

Klimafolgenspaziergang in Gütersloh

Der interaktive Rundgang zeigt an verschiedenen Stationen auf, welchen Themen sich Gütersloher*innen künftig widmen können, um auf den

 Klimawandel besser vorbereitet zu sein. Es geht um Hitze, den Umgang mit Niederschlagswasser und Maßnahmen am Gebäude und im Gar-

ten. Hierzu werden auch städtische Angebote und Projekte vorgestellt.

Die Veranstaltung wird von der Verbraucherzentrale in Kooperation mit der Stadt Gütersloh angeboten und ist kostenlos.

Zur verbindlichen Anmeldung ist eine Mitteilung an guetersloh@verbraucherzentrale.nrw notwendig.

Für weitere Rückfragen können sich Interessierte telefonisch unter 05241 82 2330 melden.


Mi. 05.06.2024

18:00-20:00 Uhr

Kreishaus Gütersloh, Sitzungsraum 4 

Herzebrockerstraße 140, 33334 Gütersloh


Abendveranstaltung „Hitze und Gesundheit im Kreis Gütersloh“

  • Hot Topic – Was Hitze(wellen) und Rettungsdienst miteinander gemeinsam haben?
    - Dr. A. Kobiella (Oberarzt in der Ärztlichen Leitung Rettungsdienst Kreis Gütersloh)
  • „Hitzesommer in Gütersloh?! – was uns das neue Stadtklimagutachten verrät“
    - L. Pollex (Klimabeauftragter der Stadt Gütersloh)

Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Do. 06.06.2024

Ab 9:00 Uhr

Gütersloher                Innenstadt


Infostand auf dem Gütersloher Wochenmarkt

Gütersloher Innenstadt

Wie kann man sich vor Hitze schützen und welche Auswirkungen hat Hitze? – Wir informieren und geben gesundheitliche Hitzetipps.

Wo gibt es kühle Orte im Kreis Gütersloh? – Das möchten wir mit Ihnen herausfinden.

Wie heizen sich unterschiedliche Untergründe auf? – Das können Sie auf dem Barfußpfad entdecken. 


Zusätzlich wird es ganztägig vom 03.06.-08.06.2024 einen Thementisch "Gesundheitsbezogener Hitzeschutz" in der Stadtbibliothek (Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh) im Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle (BIGS) geben .


Weitere Informationen können Sie gern aus den folgenden Infoboxen entnehmen:

Hitzewarnung  Deutscher Wetterdienst

Informationen aktuelle Wetterlage

Mehr

Hitzeschutz & Hitzetipps

Basisinformationen und
Verhaltenstipps

Mehr

Hitze-Umfrage

Online-Umfrage zum Thema Hitze

Mehr

Hitze-Kontakt

So erreichen Sie uns

Mehr