Haushaltsplan des Kreises Gütersloh 2014

Der Kreistag des Kreises Gütersloh hat die Haushaltssatzung und den Stellenplan 2014 in seiner Sitzung am 24.02.2014 mehrheitlich (1 Gegenstimme) beschlossen. Der Hebesatz für die allgemeine Kreisumlage beträgt 37,00 % der maßgeblichen Umlagegrundlagen. Der Hebesatz für die Jugendhilfeumlage wurde auf 17,14 % der relevanten Umlagegrundlagen festgesetzt. Gegenüber dem Haushaltsplanentwurf haben sich noch einige Veränderungen ergeben. Insbesondere ist die endgültige Entwicklung der Landschaftsumlage in die Haushaltsplanung einbezogen worden. Der beschlossene Kreishaushalt 2014 geht nunmehr von einem Hebesatz für die Landschaftsumlage von 16,3 % der maßgeblichen Umlagegrundlagen aus. Die daraus resultierenden Verbesserungen tragen im Wesentlichen dazu bei, dass sich für den Gesamthaushalt gegenüber dem Haushaltsplanentwurf eine saldierte Verbesserung von knapp. 600 T€ im Bereich der allgemeinen Kreisumlage ergibt. Der verabschiedete Haushalt berücksichtigt weiterhin eine Inanspruchnahme der Ausgleichsrücklage in Höhe von 3,0 Mio. €. Auch im Bereich der Jugendhilfeumlage ergeben sich gegenüber dem Haushaltsplanentwurf noch einige Veränderungen, die allerdings keine Auswirkungen auf den Umlagebetrag haben. Nachfolgend stellen wir Ihnen den Haushaltsplan, die Haushaltssatzung und die Haushaltsrede des Landrates 2014 als PDF-Dateien zur Verfügung. Hinweis: Zum Öffnen der Dokumente ist mindestens der Acrobat Reader 5.1 notwendig. Auf Grund der Dateigrößen (bis zu 11 MB) ist ein DSL-Anschluss für einen schnellen Download erforderlich.

Der Band 0 beinhaltet den Ergebnisplan, den Finanzplan, die Produktstruktur des Kreises Gütersloh, den Vorbericht zum Haushaltsplan mit Übersichten sowie Anlagen.

Haushalssatzung

Der Band 1 beinhaltet die Produkte Politische Gremien des Kreises/Landrat, Wirtschaftsförderung, Kreispolizeibehörde, Referat Presse, Kultur und Archiv, Personalrat, Referat Büro des Kreistages, Gleichstellung, Referat Revision und den Fachbereich 1 mit den Bereichen Leiter Fachbereich 1, Service Personal-Organisation und IT, Service Gebäudewirtschaft und Service Finanzen.

Der Band 2 beinhaltet den Fachbereich 2 mit den Bereichen Leiter Fachbereich 2, Abteilung 2.1 Ordnung, Abteilung 2.2 Straßenverkehr, Abteilung 2.3 Veterinär- und Lebensmittelüberwachung, Abteilung 2.4 Gesundheit und Abteilung 2.5 Recht und Kommunalaufsicht.

Der Band 3 beinhaltet den Fachbereich 3 mit den Bereichen Leiter Fachbereich 3, Abteilung 3.1 Schule Bildungsberatung und Sport, Abteilung 3.3 Arbeit und Soziales, Abteilung 3.5 Jugend - Familie und Sozialer Dienst.

Der Band 4 beinhaltet den Fachbereich 4 mit den Bereichen Leiter Fachbereich 4, Abteilung 4.1 Liegenschaftskataster und Vermessung, Abteilung 4.2 Bauordnung und Wohnungsbauförderung, Abteilung 4.4 Tiefbau, Abteilung 4.5 Umwelt.

Der Band 5 beinhaltet den Fachbereich 5 mit den Bereichen Leiter Fachbereich 5, Abteilung 5.1 Steuerung, Abteilung 5.2 Arbeitsvermittlung, Abteilung 5.3 Fallmanagement und Abteilung 5.4 Materielle Hilfen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.