Aktuelle Bekanntmachungen von Genehmigungsverfahren
nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Für bestimmte industrielle, gewerbliche und landwirtschaftliche Anlagen ist bei Neuerrichtung oder wesentlicher
Änderung eine Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) erforderlich.

Hier finden Sie aktuelle Bekanntmachungen von
Genehmigungsverfahren nach BImSchG.

Biogasanlage, Foto: Thomas Otto
Biogasanlage im Rapsfeld, Foto: Thomas Otto





Der Kreis Gütersloh als untere Immissionsschutzbehörde führt
die Genehmigungsverfahren für eine große Zahl von Anlagen durch.






Amtliche Bekanntmachungen

  • Genehmigung der wesentlichen Änderung des Steinbruchs
    nach § 16 BImSchG
    -Sicherung des Kuppenbereichs und der Hangrutschung im Steinbruch-


    Dieckmann Besitz GmbH & Co.KG
    Türns Damm 5
    33775 Versmold
  • Amtsblatt Nr. 518 vom 20.12.2016
    (pdf, 42,66 KB)


  • Genehmigung nach § 16 BImSchG - Einrichtung von Abstellplätzen für Gebrauchtfahrzeuge:

    Autoverwertung Kerstingjohänner
    Helleforthstr. 93
    33758 Schloß Holte-Stukenbrock

    Amtsblatt Nr. 592 vom 29.10.2018

Service von A-Z:

  • Informationen und Formulare zum Antragsverfahren nach Bundes-Immissionsschutzgesetz
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.