ARTEN- UND BIOTOPSCHUTZ

1
true
info
Serviceportal Kreis Gütersloh 
Mehr
112180100000072051.jpg
Sie planen den Um- oder Ausbau Ihres Hauses? Dann sind neben den baurechtlichen Vorschriften auch die Vorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes zu beachten.
Mehr
112180100000065476.jpg
Der Kreis Gütersloh hat ein Artenschutzkonzept zum Erhalt der Artenvielfalt in der Feldflur erarbeitet. Durch verschiedene Maßnahmen sollen die Lebensräume für ausgewählte Tier- und Pflanzenarten  verbessert werden.
Mehr
112180100000051832.JPG
Der Artenreichtum unserer Kulturlandschaft ist sehr stark mit der extensiven Landbewirtschaftung verbunden. Durch den Vertragsnaturschutz werden den Landwirten finanzielle Anreize geschaffen, die Flächen naturschutzgerecht zu bewirtschaften.
Mehr
112180100000021260.bmp
Am 03. März 1973 wurde das Washingtoner Artenschutz-übereinkommen beschlossen, um der zunehmenden Bedrohung der Pflanzen- und Tierwelt durch den internationalen Handel zu begegnen. Welche Tier- und Pflanzenarten sind geschützt? Was habe ich als Besitzer einer geschützten Art zu beachten?
Mehr
112180100000010550.JPG
Melden Sie uns singende Feldlerchen! Die untere Naturschutzbehörde des Kreises Gütersloh und die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld bitten die Bürger um ihre Mithilfe.



Mehr
112180100000003851.jpg
Ihr Garten braucht ein neues "Outfit"? Hier finden Sie Tipps, wie ein lebendiger Garten Ihre Lebensqualität erhöhen und Lebensraum für die heimische Tier- und Pflanzenwelt werden kann.



Mehr
112180100000032831.JPG
Im Auftrag des Kreises Gütersloh erarbeitete die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V. ein praxisbezogenes Schutzkonzept für die typische Fauna und Flora des Kreises Gütersloh.
Mehr
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.