Unser Kreis Gütersloh - Filme von Kindern über ihre Städte und Gemeinden

Wir freuen uns, Ihnen ein besonderes Filmprojekt des Medienzentrums vorstellen zu können.

Logo Online-Katalog


In diesem Projekt erstellen Grundschulklassen Filme über ihren Heimatort. Dazu erhalten sie von uns an drei Schultagen medienpädagogische Fachleute, die mit den Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen gemeinsam die örtlichen Sehenswürdigkeiten filmen, Interviews durchführen oder auch die Lieblingsplätze der Kinder und Besonderheiten des Ortes vorstellen. Die ersten Filme wurden 2019 erstellt und feierten bereits im Bambi-Kino Premiere.

Folgende Klassen stellen in diesem Schuljahr ihre Städte und Gemeinden vor:

  • Klasse 3a der Lindenschule, Halle (Westf.)
  • Klasse 3a der Josefschule, Herzebrock-Clarholz
  • Klasse 4c der Emsschule, Rietberg
  • Klasse 4b der Kath. Grundschule Schloß Holte-Stukenbrock
  • Klasse 3b der Grundschule Loxten-Bockhorst, Versmold
  • Klasse 3a der Grundschule Werther-Langenheide, Werther (Westf.)

Wir planen die Premiere für alle beteiligten Klassen am 21. Juni 2022 um 10.00 Uhr im Bambi-Kino Gütersloh.

Nach Abschluss des zweijährigen Projektes werden die entstandenen Filme als Dokumentationen das rote Sachbuch der Sparkassen "Unser Kreis Gütersloh" ergänzen.

Ansprechpartner: Martin Husemann, Medienzentrum Gütersloh, Tel: 05241 - 85 1405, E-Mail: M.Husemann@kreis-guetersloh.de

Im Schuljahr 2018/19 sind von folgenden Klassen Filme über ihre Städte und Gemeinden entstanden:

2
true

Borgholzhausen
vorgestellt von der Klasse 4a+b der Violenbachschule

ZUM FILM

Gütersloh
vorgestellt von der Klasse 3b der Grundschule Kattenstroth

ZUM FILM
2
true

Harsewinkel
vorgestellt von der Klasse Klasse 4a der Kardinal von Galen Schule

ZUM FILM

Langenberg
vorgestellt von der Klasse Klasse 3 des Grundschulverbundes Langenberg

ZUM FILM
2
true

Rheda-Wiedenbrück
vorgestellt von der Klasse Klasse 3a der Grundschule Eichendorff-Postdamm

ZUM FILM

Steinhagen
vorgestellt von der Klasse Klasse 3a der Grundschule Steinhagen

ZUM FILM

Hinweis

Alle Gruppen behalten das Urheberrecht an ihrem Film, erklären sich aber mit ihrer Teilnahme damit einverstanden, dass ihr Film öffentlich vorgeführt und vom Medienzentrum auf DVD weitergegeben und im Internet öffentlich zugänglich gemacht wird.

Förderer

Dieses Projekt können wir den beteiligten Klassen dank der Förderung der Sparkassen im Kreis Gütersloh und des Heimatfonds des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen kostenfrei anbieten. Vielen Dank!