Kommunales Integrationszentrum   

Die Kernaufgaben der Kommunalen Integrationszentren wurden im Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration benannt. Mit dem Kommunalen Integrationszentrum im Kreis Gütersloh wurde eine Einrichtung etabliert, die sich um die nachhaltige Integration von zugewanderten Menschen kümmert. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Gütersloh hat das Ziel, den Grundgedanken der Integration durch Bildung mit der Querschnittsaufgabe Integration und dem Kommunalen Integrationsmanagement NRW (KIM)  zu verknüpfen.


info

Kontakte & Dienstleistungen im Serviceportal

Mehr

Kommunales Integrationszentrum Kreis Gütersloh

Mehr

Team

Mehr

Aktuelles

Mehr

Neuauflage Kreisweites Integrationskonzept

Mehr

Integration durch Bildung

Mehr

Integration als Querschnittsaufgabe

Mehr

Kommunales
Integrationsmanagement (KIM NRW)

Mehr

KOMM-AN NRW Förderung

Mehr

Mittel- und südosteuropäische Zuwanderung im Kreis Gütersloh: Aktivitäten und Projekte des KIs

Mehr

Wegweiser Integration im Kreis Gütersloh

Mehr

Ehrenamtlicher Sprachlotsenpool

Mehr

Sprachcamps  in den Sommerferien

Mehr

Sprachwerkstatt für Frauen mit Kinderbetreuung

Mehr
Logo des Projektes Eltern mischen Mit

Eltern mischen mit - Mitwirken heißt verändern!

Mehr

Durchgängige Sprachbildung in allen Fächern Sprachsensible Schulentwicklung

Mehr

Weitere Informationen